19. Mai 2019 / 17:06 Uhr

Fan-Ausschreitungen in Magdeburg: Köln-Spiel kurzzeitig unterbrochen

Fan-Ausschreitungen in Magdeburg: Köln-Spiel kurzzeitig unterbrochen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die Anhänger des 1. FC Köln und 1. FC Magedburg sind aufeinander los gegangen.
Die Anhänger des 1. FC Köln und 1. FC Magedburg sind aufeinander los gegangen. © dpa
Anzeige

Randale auf den Rängen bei der Zweitliga-Partie zwischen dem 1. FC Magdeburg und 1. FC Köln: Das Spiel musste wegen Ausschreitungen beider Fanlager kurzzeitig unterbrochen werden. Die Polizei trennte die Fans.

Anzeige
Anzeige

Hässliche Szenen in Magdeburg: Beim Spiel des bereits feststehenden Zweitliga-Meisters 1. FC Köln beim 1. FC Magdeburg gingen Fans beider Lager in der zweiten Halbzeit aufeinander los. Schiedsrichter Sven Waschitzki unterbrach die Partie beim Stand von 1:1 in der 55. Minute für einige Minuten.

Die sechs Aufstiege des 1. FC Köln in die Bundesliga

<b>1999/2000:</b> Nachdem Bernd Schuster im ersten Jahr nach dem ersten Abstieg grandios scheitert, führt Ewald Lienen (Foto) den FC souverän zurück in die Bundesliga. Den Aufstieg sichert das Team am 30. Spieltag durch ein 5:3 in Hannover. Im Jahr darauf erlebt Köln als Zehnter eine sorgenlose Saison, steigt dann aber wieder ab. Zur Galerie
1999/2000: Nachdem Bernd Schuster im ersten Jahr nach dem ersten Abstieg grandios scheitert, führt Ewald Lienen (Foto) den FC souverän zurück in die Bundesliga. Den Aufstieg sichert das Team am 30. Spieltag durch ein 5:3 in Hannover. Im Jahr darauf erlebt Köln als Zehnter eine sorgenlose Saison, steigt dann aber wieder ab. ©
Anzeige

So reagiert das Netz auf die Ausschreitungen und die Spielunterbrechung in Magdeburg

Was war passiert? Der Heim-Fanblock in der Magdeburger MDCC-Arena liegt direkt neben dem Gäste-Block. Nach dem 1:1-Ausgleich der bereits abgestiegenen Magdeburger durch Felix Lohkämper kommt es auf den nebeneinander liegenden Fanblöcken zu Gewaltszenen. Die Polizei muss eingreifen und die Fanlager voneinander trennen. Erst nach rund fünf Minuten kann die letztlich bedeutungslose Partie wieder angepfiffen werden.

Im Netz herrscht wegen der Ausschreitungen in Magdeburg großes Unverständnis!

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt