19. August 2018 / 17:21 Uhr

Fan-Noten: Bewertet die Profis von Hannover 96 gegen den Karlsruher SC

Fan-Noten: Bewertet die Profis von Hannover 96 gegen den Karlsruher SC

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Oliver Sorg blockt einen Schuss des Karlsruhers Marvin Pourie.
Oliver Sorg blockt einen Schuss des Karlsruhers Marvin Pourie. © 2018 Getty Images
Anzeige

Hannover 96 zieht durch ein 6:0-Sieg über den Karlsruher SC souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals ein. Neben Ihlas Bebou und Niclas Füllkrug trafen auch die Neuzugänge Kevin Wimmer, Takuma Asano sowie Hendrik Weydandt. Gebt den 96-Profis eure Noten für die Leistung im Pokalspiel.

In der ersten Pokalrunde lässt Hannover 96 beim Karlsruher SC nichts anbrennen. Am Ende setzen sich die Roten mit 6:0 durch. Neuzugang Wimmer brachte 96 per Kopf in Führung, Bebou und Füllkrug (per Elfmeter) legten noch in der ersten Halbzeit nach.

Anzeige

Im zweiten Durchgnang ließ es das Team von Trainer André Breitenreiter deutlich ruhiger angehen. Takuma Asano traf nach einer sehenswerten Kombination zum 4:0, den Schlusspunkt setzte der eingewechselte Hendrik Weydandt mit seinen Treffern zum 5:0 und 6:0.

Mehr zum 96-Pokalspiel

Gebt den 96-Profis eure Noten für die Leistung im Pokal-Spiel

Fotos zur DFB-Pokalpartie von Hannover 96 beim Karslruher SC:

Takumo Asano setzt sich gegen den Karlsruher Marvin Wanitzek durch. Zur Galerie
Takumo Asano setzt sich gegen den Karlsruher Marvin Wanitzek durch. ©

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.