11. Februar 2018 / 19:54 Uhr

Die Fan-Noten: So habt Ihr den VfL Wolfsburg beim SV Werder Bremen gesehen

Die Fan-Noten: So habt Ihr den VfL Wolfsburg beim SV Werder Bremen gesehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Werders Theodor Gebre Selassie (hinten) macht Druck auf Admir Mehmedi.
Werders Theodor Gebre Selassie (hinten) macht Druck auf Admir Mehmedi. © Carmen Jaspersen/dpa
Anzeige

Nach dem Spiel beim SV Werder Bremen: Hier könnt Ihr die Spieler des VfL Wolfsburg bewerten. 

Anzeige

Zur Pause lagen die Wölfe bereits mit 0:2 in Rückstand, doch kurz nach dem Seitenwechsel keimte wieder ein wenig Hoffnung auf - doch Florian Kainz' Doppelpack entschied die Partie. Der VfL Wolfsburg unterliegt dem SV Werder Bremen im Weserstadion mit 1:3. 

Und nun seid Ihr an der Reihe: Wie habt Ihr die Leistung der Wölfe gegen Werder Bremen gesehen? Hier könnt Ihr Noten vergeben - und gleich anschließend sehen, wie andere abgestimmt haben.

Bilder vom Spiel des VfL Wolfsburg auswärts bei Werder Bremen

Admir Mehmedi im Pressschlag gegen Philipp Bargfrede (Bremen). Zur Galerie
Admir Mehmedi im Pressschlag gegen Philipp Bargfrede (Bremen). ©

Der VfL Wolfsburg in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel gegen den SV Werder Bremen

<b>Koen Casteels:</b> Solch einen arbeitsreichen Abend hatte der Torhüter schon lange nicht mehr, der Belgier bewahrte sein Team in der ersten Halbzeit vor einem höheren Rückstand. Bei den Gegentoren war er machtlos. - Note
 3  Zur Galerie
Koen Casteels: Solch einen arbeitsreichen Abend hatte der Torhüter schon lange nicht mehr, der Belgier bewahrte sein Team in der ersten Halbzeit vor einem höheren Rückstand. Bei den Gegentoren war er machtlos. - Note 3  ©