09. Mai 2019 / 18:41 Uhr

Besuch aus Berlin: Arminia wird gegen Wolfenbüttel von TeBe-Fans unterstützt

Besuch aus Berlin: Arminia wird gegen Wolfenbüttel von TeBe-Fans unterstützt

Stephan Hartung
Hannoversche Allgemeine / Neue Presse
Arminia Hannover verabschiedet sich am Freitagabend von den eigenen Fans und einigen von Tennis Borussia Berlin. Gibt es für alle etwas zu feiern?
Arminia Hannover verabschiedet sich am Freitagabend von den eigenen Fans und einigen von Tennis Borussia Berlin. Gibt es für alle etwas zu feiern? © Christian Hanke
Anzeige

Den Klassenerhalt hat der SV Arminia Hannover in der Oberliga längst gesichert, aber trotzdem kann im letzten Heimspiel der Saison zusätzlicher Support nicht schaden. Und den bekommen die Blauen am Freitagabend gegen den MTV Wolfenbüttel. Fans von Tennis Borussia Berlin haben sich in Bischofshol angekündigt.

Für Arminia Hannover steht das letzte Heimspiel der Oberliga auf dem Programm. Der SVA ist bereits am Freitagabend im Einsatz, zu Gast ist ab 19 Uhr der MTV Wolfenbüttel. Sportlich geht's um nichts mehr, Arminia ist schon gerettet. Dennoch ist es eine besondere Partie: Anhänger von Tennis Borussia Berlin haben sich als Unterstützung angekündigt.

Anzeige

Stippvisite in Hannover

Die Berliner kommen vorbei, weil sie sich nach einem Konflikt zwischen der aktiven Fanszene und dem Vorstand dazu entschieden haben, ihrem Verein den Rücken zu kehren. Fußball wollen sie trotzdem sehen, besuchen daher immer wieder Spiele anderer Mannschaften und unterstützen diese.

Mehr Berichte aus der Region

Das sind die besten Torschützen aus der Region Hannover in der Oberliga Niedersachsen (Stand: 08.03.2020)

12 Tore Zur Galerie
12 Tore ©

Und an diesem Wochenende ist eben die Arminia dran – auch aus einem anderen Grund. „Es gibt seit Jahren eine enge Fanfreundschaft mit TeBe. Arminia-Fans waren auch schon einmal in Berlin“, berichtet Frank Willig, Vorstand der Blauen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.