01. Juli 2022 / 21:54 Uhr

Farke-Debüt geglückt: Gladbach um starken Thuram gewinnt Testspiel gegen Essen

Farke-Debüt geglückt: Gladbach um starken Thuram gewinnt Testspiel gegen Essen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 Daniel Farke (kleines Bild) hat sein erstes Spiel als Gladbach-Trainer gewonnen. Marcus Thuram (rechts) traf doppelt
Daniel Farke (kleines Bild) hat sein erstes Spiel als Gladbach-Trainer gewonnen. Marcus Thuram (rechts) traf doppelt © IMAGO/Kirchner-Media/Fotostand (Montage)
Anzeige

Borussia Mönchengladbach ist mit einem Sieg in die Saisonvorbereitung unter dem neuen Trainer Daniel Farke gestartet. Marcus Thuram glänzte gegen Rot-Weiss Essen mit einem Doppelpack.

Der neue Trainer Daniel Farke hat bei seinem Debüt auf der Bank des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach einen Sieg errungen. Beim Drittliga-Aufsteiger Rot-Weiss Essen gewannen die Gladbacher am Freitag mit 4:2 (3:1).

Anzeige

Mann der ersten Hälfte war Stürmer Marcus Thuram, der zwei Tore erzielte (11./41.) und den von Alassane Plea verwandelten Elfmeter zum 0:2 herausholte (22.). Nach Informationen der Bild sollen Thuram wie auch Alassane Plea das Transfer-Interesse des neuen Klubs von Ex-BVB-Trainer Lucien Favre, OGC Nizza, geweckt haben. Laut L'Équipe sei auch Keeper Yann Sommer Transferkandidat

Zur Pause wechselte Farke komplett durch und nahm auch den bisher einzigen Neuzugang dieser Transferphase, Oscar Fraulo, vom Feld. Nachdem Cedric Harenbrock (25.) und Simon Engelmann (49.) für Essen trafen, unterlief dem aus Köln ausgeliehenen Essener Meiko Sponsel noch ein Eigentor (59.).

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.