19. Mai 2019 / 19:07 Uhr

Der FC 98 Hennigsdorf hat den Klassenerhalt sicher

Der FC 98 Hennigsdorf hat den Klassenerhalt sicher

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Geschafft: Hans Oertwig (r.) und sein FC 98 Hennigsdorf haben trotz Turbulenzen im Verein sportlich die Klasse gesichert.
Geschafft: Hans Oertwig (r.) und sein FC 98 Hennigsdorf haben trotz Turbulenzen im Verein sportlich die Klasse gesichert. © Robert Roeske
Anzeige

Landesliga Nord: Wie im Hinspiel gewinnt der SV Zehdenick das Oberhavel-Duell gegen Oberhavel Velten.

Anzeige
Anzeige

FC 98 Hennigsdorf – Angermünder FC 2:1 (0:0). Tore: 0:1 Franke (63.), 1:1, 2:1 Stahlberg (68., 89.). Zuschauer: 124.

Bereits drei Spieltage vor Saisonende haben die Hennigsdorfer den Klassenerhalt sicher. „Nach dem Sieg gab es viele emotionale Szenen, meine Jungs haben tolles geleistet und allen Problemen, die um uns herum waren, die Stirn geboten“, freut sich Trainer Hans Oertwig.

FC 98 Hennigsdorf: Kempf – Schaumburg, Hufe (46. Khalleefah), König, Stahlberg, Zuvela (67. Heidel), Lebus, Zimmermann, Baersch, Ugur (85. Beer), Dietrich

Mehr aus der Landesliga Nord

SV Zehdenick – SC Oberhavel Velten 3:1 (2:0). Tore: 1:0 Voß (7.), 2:0 Bruse (12. Elf.), 3:0 Voß (52.), 3:1 E. Moldenhauer (87.). Zuschauer: 140.

Wie im Hinspiel hat der SV Zehdenick das Duell gegen den SC Oberhavel Velten gewonnen. Doch während die Hinrundenpartie hart umkämpft und dabei sehr ausgeglichen war, hatte der SVZ diesmal früh alles im Griff. Bereits nach zwölf Minuten lagen die personell arg gehandicapten Gäste mit 0:2 zurück. Anschließend nahm der Hausherr etwas den Fuß vom Gaspedal, so dass die Ofenstädter bis zur Pause gut im Spiel ankamen, aber den so wichtigen Anschlusstreffer nicht machten. Sieben Minuten nach dem Seitenwechsel entschied Voß mit seinem zweiten Treffer früh die Partie. Wie in Hälfte eins kamen die Gäste dann wieder besser in die Partie und verdienten sich auch den Ehrentreffer. Der verdiente Sieg ging aber an den Hausherr.

SVZ: Wegener – Bruse, Grüning, Kerl, Lormis ( 52. Krüsemann), Nebert, Wittur, Woiton (70. Brandt), Voß (52. Breyer), Pritzel

Velten: Bittighofer – Winter, John (46. Moldenhauer), K. Purrmann, Wieland, Wolff, Borchert, Abderrahmane, Buer (85. Saß), Rittner, Schee

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN