01. November 2019 / 15:10 Uhr

Sead Kolasinac fordert weitere Arsenal-Einsätze für Mesut Özil: "Ist einer der Top-Spieler in Europa"

Sead Kolasinac fordert weitere Arsenal-Einsätze für Mesut Özil: "Ist einer der Top-Spieler in Europa"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sead Kolasinac und Mesut Özil spielen seit 2017 gemeinsam beim FC Arsenal und sind auch außerhalb des Platzes befreundet. Beide wurden beim FC Schalke 04 ausgebildet.
Sead Kolasinac und Mesut Özil spielen seit 2017 gemeinsam beim FC Arsenal und sind auch außerhalb des Platzes befreundet. Beide wurden beim FC Schalke 04 ausgebildet. © 2019 Getty Images
Anzeige

Der ehemalige Schalker Sead Kolasinac erklärt, warum Mesut Özil dem FC Arsenal in den kommenden Wochen weiterhelfen kann und fordert, dass der Ex-Nationalspieler wieder häufiger für die Londoner auf dem Feld steht.

Nach der guten Vorstellung von Mesut Özil im Carabao Cup gegen den FC Liverpool macht sich Teamkollege Sead Kolasinac für weitere Einsätze des deutschen Ex-Nationalspielers beim FC Arsenal stark. "Er ist einer der Top-Spieler in Europa und ich denke, dass er viel erreichen und dem Team wirklich weiterhelfen kann", sagte der ehemalige Schalker in einem Interview mit Premier League Productions.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Özil hatte beim 5:5 gegen die Reds, bei dem die Londoner erst im Elfmeterschießen unterlagen, sein Comeback nach langer Pause gegeben und durfte erst sein drittes Pflichtspiel in dieser Saison bestreiten. Zuvor hatte Trainer Unai Emery den Mittelfeldspieler nur einmal in der Premier League und in der ersten Runde des Pokal-Wettbewerbs eingesetzt. In den meisten anderen Spielen saß Özil nur auf der Tribüne. Gegen Liverpool glänzte der Spielmacher nun mit gelungenen Aktionen und bereitete einen Treffer vor.

Kolasinac über Özil im Training: "Ein getriebener Spieler"

Nach Ansicht von Kolasinac fuhr sein Teamkollege damit auch den Lohn für die harte Arbeit der vergangenen Wochen ein. "Er ist ein getriebener Spieler. Er ist zur Zeit etwas unzufrieden, aber das merkt man im Training gar nicht. Er tut alles was er kann. Er macht Extraschichten, um das Level zu erreichen, das braucht", sagte der Bosnier und ist weiter von den Qualitäten des Ex-Profis von Real Madrid und Werder Bremen überzeugt. "Mesut ist Mesut. Er hat viele Qualitäten. Zum Beispiel, wenn er zwei Gegner auf sich zieht, entstehen viele freie Räume. Das macht auf dem Platz einen riesen Unterschied aus", erklärte der Linksverteidiger.


Von Alli bis Zlatan - Diese Superstars wären beinahe in London gelandet - ihre Wechsel scheiterten mitunter spektakulär.

Ob Arsenè Wenger diese Wechsel-Pannen bereut? Superstars wie Harry Kane und Zlatan Ibrahimovic hätten beim FC Arsenal spielen können. Zur Galerie
Ob Arsenè Wenger diese Wechsel-Pannen bereut? Superstars wie Harry Kane und Zlatan Ibrahimovic hätten beim FC Arsenal spielen können. ©
Arsenal-Coach Unai Emery: "Der Özil, den alle sehen wollen"

Im Punktspiel am Samstag gegen die Wolverhampton Wanderers könnte Özil nun tatsächlich eine neue Chance erhalten, um sich zu beweisen. Trainer Emery stellte ihm weitere Einsatzzeiten in Aussicht: "Er war über die gesamte Zeit sehr positiv und ich denke, dass er eine gute Partie gespielt hat. Wir haben ein Spiel am Samstag und werden die Möglichkeiten prüfen, ihn wieder an der Seite anderer Spieler einzusetzen." Da Emery und sein Team nur eines der letzten vier Pflichtspiele gewinnen konnten, steht der Coach unter Druck.