04. November 2020 / 12:25 Uhr

Ter Stegen nach langer Verletzungspause vor Comeback bei Barcelona: "Bin bereit"

Ter Stegen nach langer Verletzungspause vor Comeback bei Barcelona: "Bin bereit"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marc-André ter Stegen könnte schon bald wieder für Barcelona auflaufen.
Marc-André ter Stegen könnte schon bald wieder für Barcelona auflaufen. © SVEN SIMON / Pool
Anzeige

Wegen einer Knieoperation verpasste Marc-André ter Stegen bisher sämtliche Pflichtspiele des FC Barcelona in der neuen Saison. Nach der langen Pause schürt der 28-Jährige nun die Hoffnungen auf ein baldiges Comeback ins Tor der Katalanen. 

Anzeige

Der deutsche Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen steht nach seiner Knieoperation offenbar unmittelbar vor der Rückkehr ins Team des spanischen Spitzenklubs FC Barcelona. "Elf Wochen harte Arbeit, den Fokus behalten und eine positive Einstellung", schrieb ter Stegen bei Twitter und fügte hinzu: "Ich bin bereit."

Anzeige

Ter Stegen war nach dem Champions-League-K.o. gegen den FC Bayern (2:8) im August operiert worden und hat seitdem alle Spiele seines Klubs und der Nationalelf verpasst. Barca könnte den 28-Jährigen dringend gebrauchen, sein Stellvertreter Neto hatte sich am Wochenende beim 1:1 gegen Deportivo Alaves einen üblen Patzer beim Gegentor erlaubt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Ter Stegen verlängerte erst kürzlich seinen Vertrag

Der frühere Gladbacher spielt seit 2014 bei dem spanischen Spitzenklub. Er holte seither unter anderem die Champions League, die spanische Meisterschaft und den spanischen Pokal. Zuletzt verlängerte er seinen Vertrag bis 2025. Der Kontrakt enthält demnach eine festgeschriebene Ablösesumme in Höhe von 500 Millionen Euro.