10. Januar 2019 / 19:49 Uhr

FC Bayern: Arjen Robben fällt verletzt gegen Hoffenheim aus

FC Bayern: Arjen Robben fällt verletzt gegen Hoffenheim aus

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Bayern-Star Arjen Robben hat wegen einer Verletzung immer noch Trainingsrückstand. Der Holland-Star fällt für den FCB gegen Hoffenheim aus, wie er selbst bestätigt.
Bayern-Star Arjen Robben hat wegen einer Verletzung immer noch Trainingsrückstand. Der Holland-Star fällt für den FCB gegen Hoffenheim aus, wie er selbst bestätigt. © imago/osnapix
Anzeige

Jetzt hat der Superstar des FC Bayern seinen Ausfall bestätigt: Arjen Robben fällt mit Trainingsrückstand nach einer Verletzung für den Rückrunden-Auftakt gegen die TSG 1899 Hoffenheim aus.

Anzeige
Anzeige

Nur noch etwas mehr als eine Woche: Am 18. Januar eröffnet der FC Bayern München die zweite Saisonhälfte der Bundesliga gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Mit einem Sieg könnte der FCB in der Tabelle zumindest kurzzeitig auf drei Punkte an Herbstmeister und Tabellenführer Borussia Dortmund heranrücken - doch es gibt Verletzungs-Probleme beim Rekordmeister. Flügel-Flitzer Franck Ribery hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen - und auch sein langjähriger Freund und kongenialer Flügel-Partner fällt aus. Gegenüber Sky hat Arjen Robben nun bestätigt: Auch er fehlt dem FC Bayern gegen Hoffenheim.

Arjen Robben: Bilder seiner Karriere

Am 23. Januar 1984 in den Niederlanden geboren, wird Arjen Robben zu einem der besten Fußballspieler seiner Zeit. Der SPORTBUZZER zeichnet die Highlights seiner bisherigen Karriere nach. Zur Galerie
Am 23. Januar 1984 in den Niederlanden geboren, wird Arjen Robben zu einem der besten Fußballspieler seiner Zeit. Der SPORTBUZZER zeichnet die Highlights seiner bisherigen Karriere nach. ©
Anzeige

FC-Bayern-Star Robben weiter verletzt: "Für Hoffenheim wird es nicht reichen"

Robben sagte dem TV-Sender am Rande des Trainingslagers in Katar: "Die ganze Woche war nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe. Für Hoffenheim wird es nicht reichen. Ich muss von Tag zu Tag schauen." Dem 34-Jährigen plagt seit Anfang Dezember eine muskuläre Überreizung im Oberschenkel. Sechs Spiele verpasste der Bayern-Star dadurch bereits. Im Trainingslager konnte der Holländer zudem nur individuelle Einheiten absolvieren.

Mehr zum FC Bayern

Zum Ende der laufenden Bundesliga-Saison wird Robben den FC Bayern München verlassen. Von anderen Vereinen gab es schon mehrere konkrete Angebote, wie Robben zuletzt vor einer Medienrunde mit ausländischen Journalisten bestätigte. „Ich bin stolz und glücklich. Die vergangenen Wochen waren voller Arbeit. Besonders für meinen Vater, der mein Berater ist“, sagte Robben. Neben Spekulationen über ein Interesse von Inter Mailand wurde wiederholt eine Rückkehr in die Heimat, etwa zu seinem Ex-Klub PSV Eindhoven oder seinem Jugendverein FC Groningen, thematisiert.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner - und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner - und was sie jetzt machen. ©

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt