29. März 2018 / 12:54 Uhr

FC Bayern Basketball entlässt Coach Sasa Djordjevic 

FC Bayern Basketball entlässt Coach Sasa Djordjevic 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sasa Djordjevic ist nicht mehr Trainer des FC Bayern Basketball. 
Sasa Djordjevic ist nicht mehr Trainer des FC Bayern Basketball.  © imago/Oryk HAIST
Anzeige

Die Basketballer des FC Bayern München haben sich völlig überraschend von Coach Sasa Djordjevic getrennt. Wie der Bundesliga-Spitzenreiter mitteilte, wurde der Serbe am Donnerstag von seinen Aufgaben als Cheftrainer freigestellt. 

Anzeige

Die Vorbereitung auf das Bundesligaspiel am Samstag in Oldenburg übernimmt Assistent Emir Mutapcic. Über eine mögliche Neubesetzung der Position des Chefs werde voraussichtlich in den kommenden Tagen Klarheit herrschen.

Anzeige

"Nach den Eindrücken und Entwicklungen, die wir über einen längeren Zeitraum hinweg registriert haben, sind wir jetzt zum Entschluss gekommen, unserem hoch veranlagten Team einen neuen Impuls und Führungsansatz geben zu müssen. Nicht zuletzt wegen unserer Position als Tabellenerster der BBL mag das für Außenstehende überraschend kommen, das ist verständlich", sagte Bayern-Geschäftsführer Marko Pesic nach der Trennung.

Zuvor hatte das Fachmagazin «BIG - Basketball in Deutschland» über die Trennung berichtet. Der FC Bayern hatte Djordjevic im Sommer 2016 als Nachfolger von Svetislav Pesic verpflichtet.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!