01. Juli 2020 / 14:44 Uhr

Sané vor Unterschrift beim FC Bayern: Sportvorstand Salihamidzic bestätigt "sehr gute Gespräche"

Sané vor Unterschrift beim FC Bayern: Sportvorstand Salihamidzic bestätigt "sehr gute Gespräche"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hasan Salihamidzic hat Gespräche mit Leroy Sané und Manchester City bestätigt.
Hasan Salihamidzic hat Gespräche mit Leroy Sané und Manchester City bestätigt. © imago images/Montage
Anzeige

Der deutsche Nationalspieler Leroy Sané steht unmittelbar vor einem Transfer zum FC Bayern München. FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic bestätigte am Mittwoch entsprechende Verhandlungen mit dem 24-Jährigen und dem englischen Topklub Manchester City.

Anzeige
Anzeige

Der Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern München steht offenbar unmittelbar bevor: Übereinstimmenden Medienberichten zufolge ist der Wechsel des deutschen Nationalspielers von Manchester City zum Rekordmeister nur noch eine Frage der Zeit. Schon in den kommenden Tagen soll der 24-Jährige seinen Medizincheck absolvieren und dann anschließend in München unterschreiben. FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic wollte den Deal im Rahmen der Vorstellung von Bayern-Neuzugang Tanguy Kouassi zwar noch nicht bestätigen - gab aber preis, dass die Verhandlungen laufen.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Wir sind in sehr guten Gesprächen mit dem Management von Leroy Sané und selbstverständlich mit Manchester City, das kann ich bestätigt", sagte Salihamidzic, der seit Mittwoch nicht mehr Sportdirektor ist, sondern zum Sportvorstand aufrückte. Es gibt wohl keinen Zweifel mehr, dass der Nationalspieler zu den Bayern geht. Man müsse sich jetzt "ein bisschen gedulden", betonte Salihamidzic. Mehr gebe es dazu nicht zu sagen.

Am Dienstagabend hatte die Bild unter Berufung auf das Umfeld von ManCity-Trainer Pep Guardiola berichtet, dass der Transfer fix ist. Sané soll in München demnach einen Vertrag bis 2025 unterschreiben und weniger als 50 Millionen Euro Ablöse kosten. Die englische Times schreibt von einer Transfer-Summe von rund 60 Millionen Euro. Der 24-Jährige, der vor vier Jahren vom FC Schalke 04 zu ManCity gewechselt war, sei demnach den Bayern bei seinen Gehaltsforderungen entgegengekommen.

Mehr anzeigen

Guardiola hatte kürzlich bestätigt, dass Sané den Klub verlassen möchte. "Er will zu einem anderen Klub gehen", sagte Guardiola. "Ich weiß nicht, ob er in diesem Sommer oder im nächsten Sommer nach seinem Vertragsende (2021; d. Red.) geht." Wie Guardiola erklärte, habe er mit Sané "zwei- oder dreimal" über einen neuen Kontrakt gesprochen. Sané habe sich jedoch dagegen entschieden.

Die Karriere von Leroy Sané in Bildern

Leroy Sané ist einer der hoffnungsvollsten deutschen Spieler im Ausland. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! Zur Galerie
Leroy Sané ist einer der hoffnungsvollsten deutschen Spieler im Ausland. Der SPORTBUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! ©

Auch über die Personalien Alexander Nübel, Tanguy Kouassi und Sané hinaus wollte Salihamidzic mögliche Neuverpflichtungen nicht ausschließen. "Wir halten die Augen offen, um uns in der Breite oder sogar in der Qualität zu verstärken", sagte der Bosnier, der seit drei Jahren in leitender Funktion für den FC Bayern arbeitet.