30. August 2019 / 11:46 Uhr

Trotz Rückkehr zum FC Bayern: Oliver Kahn bleibt TV-Experte im ZDF - kein Einsatz bei FCB-Spielen

Trotz Rückkehr zum FC Bayern: Oliver Kahn bleibt TV-Experte im ZDF - kein Einsatz bei FCB-Spielen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Beim ZDF arbeitet Oliver Kahn an der Seite von Moderator und <b>SPORT</b>BUZZER-Kolumnist Jochen Breyer. 
Beim ZDF arbeitet Oliver Kahn an der Seite von Moderator und SPORTBUZZER-Kolumnist Jochen Breyer.  © imago images / Philippe Ruiz
Anzeige

Oliver Kahn kehrt als Vorstandsmitglied zum FC Bayern zurück - dem ZDF bleibt er als TV-Experte dennoch erhalten. Das bestätigte der Sender aus Mainz. Allerdings gibt es eine Ausnahme.

Anzeige

Oliver Kahn wird auch als Vorstand des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München weiter beim ZDF als TV-Fachmann auftreten. „Oliver Kahn bleibt bei der Fußball-EM 2020 als Experte an der Seite von Oliver Welke. Seine internationale Expertise kann er bei der Nationalmannschaft wie in den vergangenen Jahren sehr gut für die Zuschauer einbringen“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann am Freitag. Er betonte aber auch: „Bei Spielen von Bayern München setzt ihn das ZDF nicht mehr ein.“

Anzeige

Oliver Kahn: Die Karriere des "Titans" in Bildern

Der <b>SPORT</b>BUZZER blickt auf die bewegte Karriere von Torwart-Legende Oliver Kahn zurück. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER blickt auf die bewegte Karriere von Torwart-Legende Oliver Kahn zurück. ©

Fall Oliver Kahn erinnert an Eurosport-Experte und BVB-Berater Matthias Sammer

Der 50-Jährige begleitet seit 2008 beim öffentlich-rechtlichen Sender als Experte und Co-Moderator Live-Übertragungen unter anderen bei Welt- und Europameisterschaften und Spielen der deutschen Nationalmannschaft. Der ehemalige Bayern-Kapitän Kahn wird am 1. Januar 2020 als Mitglied in den Vorstand des FC Bayern aufrücken. Er unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Nach Ablauf des Vertrages von Karl-Heinz Rummenigge am 31. Dezember 2021 übernimmt Kahn von ihm das Amt des Vorstandsvorsitzenden.

Mehr zu Kahns Bayern-Comeback

Auch wenn Kahn nicht als Experte für Spiele des FCB eingesetzt wird, kommt der 50-Jährige als Nationalmannschafts-Experte wohl in die Verlegenheit, sich über Spieler der Münchner äußern zu müssen. Ähnlich verhielt es sich in den vergangenen Jahren, als Eurosport-Experte Matthias Sammer bei Spielen von Borussia Dortmund eingesetzt wurde, obwohl der Europameister von 1996 beim BVB als Berater angestellt ist.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Der frühere Bundesliga-Trainer hatte damit allerdings keine Probleme - er äußerte sich mehrfach äußerst kritisch über die Leistungen der Dortmunder Spieler, etwa nach der Pleite beim FC Augsburg im Mai 2019. TV-Zuschauer werden von Kahn erwarten, dass er in seiner Expertise über Bayern-Profis ähnlich objektive Maßstäbe ansetzt wie Sammer bei den Spielen des BVB in den vergangenen Jahren.