19. Oktober 2019 / 17:44 Uhr

Der FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Unentschieden beim FC Augsburg

Der FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Unentschieden beim FC Augsburg

Patrick Strasser
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern hat beim FC Augsburg nur Unentschieden gespielt  - für den SPORTBUZZER hat Patrick Strasser die FCB-Stars bewertet
Der FC Bayern hat beim FC Augsburg nur Unentschieden gespielt  - für den SPORTBUZZER hat Patrick Strasser die FCB-Stars bewertet © imago images/Nordphoto/Montage
Anzeige

Der FC Bayern hat beim FC Augsburg in letzter Sekunde den Sieg vergeben und nur 2:2 gespielt, zudem verletzte sich noch Abwehr-Chef Niklas Süle. Für den SPORTBUZZER hat Patrick Strasser die Bayern-Stars mit Noten bewertet - nur die Offensive überzeugte.

Anzeige

Der FC Bayern München hat sich von der überraschenden 1:2-Pleite vor zwei Wochen gegen die TSG Hoffenheim ganz und gar nicht erholt und verspielt in der Nachspielzeit im bayerischen Derby zwei Punkte, holt nur ein 2:2 beim FC Augsburg. Nach dem frühen Rückstand durch Marco Richter nach nur 30 Sekunden (schnellstes Tor der aktuellen Bundesliga-Saison) drehte der Meister die Partie durch die Tore von Robert Lewandowski und Serge Gnabry. Doch dann schenkte man die Punkte in letzter Minute doch noch her – trotz völlig überlegen geführtem Spiel. Augsburg glich in der Nachspielzeit durch Alfred Finnbogason aus und verhinderte damit die Münchener Rückkehr an die Tabellenspitze. Der SPORTBUZZER zeigt, wie die Bayern-Stars in Augsburg drauf waren.

Anzeige

So waren die Bayern-Stars gegen Augsburg in Form

Der FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Unentschieden beim FC Augsburg

Der FC Bayern hat beim FC Augsburg den Sieg in letzter Minute vergeben und nur 2:2-Unentschieden gespielt. Für den <b>SPORT</b>BUZZER hat Patrick Strasser die Bayern-Stars in Noten bewertet - klickt euch durch! Zur Galerie
Der FC Bayern hat beim FC Augsburg den Sieg in letzter Minute vergeben und nur 2:2-Unentschieden gespielt. Für den SPORTBUZZER hat Patrick Strasser die Bayern-Stars in Noten bewertet - klickt euch durch! ©

Überschattet wurde das Spiel aus Bayern-Sicht durch die wohl schwere Verletzung von Abwehrchef Niklas Süle. Ohne gegnerische Einwirkung hatte sich der 24-Jährige am linken Knie verletzt. Nach langer Behandlung musste Süle, gestützt von Betreuern, in die Kabine. Später verließ er auf Krücken die Arena. Die Diagnose folgt, eine lange Pause droht.

Thomas Müller verpasst nach Einwechslung die Entscheidung

FC Bayern gegen FC Augsburg in letzter Sekunde Remis

Bayern-Trainer Niko Kovac verzichtete nach dem Ärger der vergangenen Wochen zunächst erneut auf Thomas Müller. In der 80. Minute durfte der Offensivspieler dann aber doch noch in die Partie. Doch der 30-Jährige präsentierte sich glücklos: In der 90. Minute verpasste er frei vor Augsburg-Keeper Thomas Koubek das sichere 3:1 - im Gegenzug fiel der Ausgleich.

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!