30. Dezember 2018 / 11:01 Uhr

Im Sommer ablösefrei: Die Verträge dieser Superstars laufen 2019 aus

Im Sommer ablösefrei: Die Verträge dieser Superstars laufen 2019 aus

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Cesc Fàbregas, Diego Godin und Anthony Martial – nur drei Spieler, die im Sommer 2019 ablösefrei zu haben sind. Wer ist noch auf dem Markt? Der <b>SPORT</b>BUZZER gibt einen Überblick.
Cesc Fàbregas, Diego Godin und Anthony Martial – nur drei Spieler, die im Sommer 2019 ablösefrei zu haben sind. Wer ist noch auf dem Markt? Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick. © imago/Getty/Montage
Anzeige

Wohin wechseln Anthony Martial, Cesc Fàbregas & Co. im nächsten Jahr? Zahlreiche Profis aus Premier League, La Liga und der Ligue 1 sind im Sommer ablösefrei zu haben. Der SPORTBUZZER gibt einen Überblick.

Anzeige

Winterzeit ist Transferzeit! Auch in diesem Januar wird es auf dem Transfermarkt wohl wieder hoch hergehen: Topklubs wie der FC Bayern München oder der FC Schalke 04 sind offen auf der Suche nach Verstärkungen – und Schnäppchen, die vielleicht sogar ablösefrei kommen könnten. Kommen schon in diesem Winter neue Stars wie Atlético Madrids Lucas Hernandez in die Bundesliga? Es ist durchaus wahrscheinlich.

Ablösefrei im Sommer: Die Verträge dieser Stars laufen 2019 aus

Diego Godin (Jahrgang 1986, Innenverteidiger, seit 2010 bei Atlético Madrid) Zur Galerie
Diego Godin (Jahrgang 1986, Innenverteidiger, seit 2010 bei Atlético Madrid) ©
Anzeige

Besonders auf Spieler, deren Verträge im kommenden Sommer auslaufen, haben die Vereine naturgemäß ein Auge geworfen. Denn sie sind ablösefrei zu haben und oftmals echte Schnäppchen. Nachdem der SPORTBUZZER schon die 2019 ablösefreien Bundesliga-Spieler vorgestellt hat, blicken wir nun auf die Profis, die international spielen und in einem halben Jahr ohne Anschlussverträge sind. Klickt euch durch die Galerie!

Wo unterschreiben Fàbregas und Martial?

Ein paar auch für Bundesliga-Klubs attraktive Stars sind in dieser Liste vertreten – der spanische Welt- und Europameister Cesc Fàbregas etwa, der den FC Chelsea im Juni nach fünf Jahren verlassen könnte. Oder sein Landsmann Juan Mata, der beim krisengeschüttelten Topklub Manchester United noch ohne neuen Kontrakt ist. Auch jüngere Spieler wie Anthony Martial (per Klausel maximal bis 2020 an United gebunden) oder der französische Jungstar Adrien Rabiot (PSG), der auch schon mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wurde, sind im Sommer 2019 frei für neue Herausforderungen.

Hier abstimmen: Dein Bundesliga-Team der Hinrunde!

Mehr anzeigen

ANZEIGE: #GABFAF-T-Shirt plus gratis Gymbag! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt