06. April 2019 / 20:28 Uhr

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zur Topspiel-Show gegen den BVB

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zur Topspiel-Show gegen den BVB

Patrick Strasser
RedaktionsNetzwerk Deutschland
David Alaba und Serge Gnabry bejubeln das Tor des deutschen Nationalspielers zum 4:0. Die Bayern-Stars waren gegen den BVB gut drauf - wie gut? Das zeigt der <b>SPORT</b>BUZZER in einer Einzelkritik.
David Alaba und Serge Gnabry bejubeln das Tor des deutschen Nationalspielers zum 4:0. Die Bayern-Stars waren gegen den BVB gut drauf - wie gut? Das zeigt der SPORTBUZZER in einer Einzelkritik. © Getty
Anzeige

Der FC Bayern München hat Borussia Dortmund mit einer eindrucksvollen Leistung im Spitzenspiel der Bundesliga entthront und sich im Titelrennen in eine starke Position geballert. Wie waren die FCB-Stars drauf? Das zeigt der SPORTBUZZER in einer Einzelkritik.

Anzeige

Was war das für eine Show des FC Bayern München? Der deutsche Rekordmeister hat Borussia Dortmund im Topspiel der Bundesliga eine eindrucksvolle Lehrstunde erteilt und sich sechs Spieltage vor dem Saisonende die Tabellenspitze zurückerobert. In der Allianz Arena gewann der FCB mit 5:0 (4:0), der Erfolg war auch in der Höhe hochverdient und zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

Anzeige

Für den SPORTBUZZER hat Bayern-Reporter Patrick Strasser das Spiel in der Allianz Arena verfolgt und die Machtdemonstration der FCB-Stars eingeordnet. Welcher Spieler der Münchner gut drauf war und wer sich im Saisonendspurt noch steigern muss, zeigt er in seiner Einzelkritik.

Der FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten gegen Borussia Dortmund

David Alaba und Serge Gnabry bejubeln das Tor des deutschen Nationalspielers zum 4:0. Die Bayern-Stars waren gegen den BVB gut drauf - wie gut? Das zeigt der <b>SPORT</b>BUZZER in einer Einzelkritik. Zur Galerie
David Alaba und Serge Gnabry bejubeln das Tor des deutschen Nationalspielers zum 4:0. Die Bayern-Stars waren gegen den BVB gut drauf - wie gut? Das zeigt der SPORTBUZZER in einer Einzelkritik. ©

Der FCB entschied die Partie in der ersten Hälfte

Schon nach 17 Minuten hatte der FCB die Partie in der ausverkauften Allianz Arena entschieden. Wie weggeblasen waren die Zweifel aus den schwachen Spielen gegen den SC Freiburg (1:1) und Heidenheim (5:4), die das Selbstverständnis der Münchner durchaus erschüttert hatten.



Mehr zum Spitzenspiel

Hier bewerten: Wie waren die Bayern-Spieler gegen den BVB in Form?

Mehr anzeigen

Tipp: Die komplette SPORTBUZZER-Berichterstattung zur EM 2021 findest Du auch in der superschnellen EM-App von Toralarm. Und folge gerne @sportbuzzer auf Instagram!