14. Juni 2019 / 23:18 Uhr

Mats Hummels zurück zum BVB? Fans des FC Bayern sauer: "Warum denn nicht gleich verschenken?"

Mats Hummels zurück zum BVB? Fans des FC Bayern sauer: "Warum denn nicht gleich verschenken?"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Mats Hummels steht vor einer Rückkehr zum BVB. Die Fans des FC Bayern sind alles andere als begeistert.
Mats Hummels steht vor einer Rückkehr zum BVB. Die Fans des FC Bayern sind alles andere als begeistert. © imago images / Montage
Anzeige

Offenbar steht Weltmeister Mats Hummels vor einer Rückkehr zu Borussia Dortmund. Der BVB soll sich mit dem FC Bayern München in konkreten Verhandlungen befinden. Das Netz reagiert gespalten. Viele Fans der Münchner sind erzürnt.

Anzeige
Anzeige

Borussia Dortmund plant nach Informationen von Bild und Sport Bild einen Transfer-Coup. Der deutsche Vizemeister will den Abwehrstrategen Mats Hummels vom Rekordmeister Bayern München zurückholen. Es habe bereits „konkrete Gespräche“ mit dem FC Bayern gegeben. Laut den Medienberichten vom Freitagabend habe der BVB dem Meister sein Interesse an dem 30 Jahre alten Weltmeister von 2014 offiziell signalisiert. Der diesjährige Double-Gewinner habe daraufhin Trainer Niko Kovac über den möglichen Verkauf von Hummels informiert - dieser habe akzeptiert.

Die Ablösesumme soll laut Bild-Zeitung „im Bereich von 15 bis 20 Millionen Euro plus erfolgsabhängigen Nachschlägen“ liegen. Hummels war in der Jugend des FC Bayern zum Profi gereift. Von 2008 bis 2016 hatte er für Borussia Dortmund gespielt. Mit dem BVB wurde der Innenverteidiger 2011 Meister und holte 2012 sogar das Double. Bundestrainer Joachim Löw hatte Hummels im März ebenso wie die Bayern-Profis Thomas Müller und Jérôme Boateng aus der Nationalelf aussortiert.

Diese Spieler waren für den FC Bayern und den BVB aktiv

Robert Lewandowski und Mario Götze: Zwei Profis, die in ihrer Karriere schon für den BVB und den FC Bayern aktiv waren. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt, welche anderen Stars schon als Doppelagenten fungierten. Zur Galerie
Robert Lewandowski und Mario Götze: Zwei Profis, die in ihrer Karriere schon für den BVB und den FC Bayern aktiv waren. Der SPORTBUZZER zeigt, welche anderen Stars schon als "Doppelagenten" fungierten. ©
Anzeige

Fans des FC Bayern sind erzürnt: "Hummels kann man nicht abgeben"

Das Netz reagiert gespalten auf den möglichen Transfer des Weltmeisters zurück zum BVB. Vor allem die Fans des FCB sind erzürnt. Man könne den Weltmeister, der immerhin zu den besten Spielern der Rückrunde gehörte, nicht einfach abgegeben - und schon gar nicht für eine derart niedrige Ablösesumme. Und die BVB-Fans? Die hadern mit dem wenig eleganten Abgang des einstigen Publikumslieblings.

Mehr zum Thema

So reagiert das Netz auf den Transfer-Kracher um Mats Hummels:

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt