11. August 2022 / 10:26 Uhr

FC Bayern präsentiert neues Champions-League-Trikot: Dunkelgraue Optik in Schafkopf-Design

FC Bayern präsentiert neues Champions-League-Trikot: Dunkelgraue Optik in Schafkopf-Design

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern München hat das Champions-League-Trikot für die neue Saison präsentiert.
Der FC Bayern München hat das Champions-League-Trikot für die neue Saison präsentiert. © IMAGO/Eibner/FC Bayern/Twitter (Montage)
Anzeige

Das Trikot-Set des FC Bayern München für die neue Saison ist komplett. Der deutsche Rekordmeister präsentierte am Donnerstagvormittag seinen neuen Dress für die Champions League. Dieses besticht durch ein Design in Anlehnung an das bayerische Kartenspiel "Schafkopf".

Der FC Bayern München hat sein neues Trikot für die anstehende Champions-League-Saison präsentiert. "Mit diesem Trikot hat der FC Bayern alle Trümpfe in der Hand", heißt es in der Mitteilung des deutschen Rekordmeisters zum neuen Gewand, das in Anlehnung an das bayerische Kartenspiel "Schafkopf" designt wurde. Auf dunkelgrauem Grund sind mit dem FCB-Emblem, dem Sponsoren-Schriftzug sowie dem Ausrüster-Logo rote Akzente gesetzt. In über das Trikot verteilten Rauten finden sich die Symbole der Schafkopf-Blattfarben Eichel, Gras, Herz und Schellen wieder.

Anzeige

"Schafkopf gehört zu Bayern - und mit so einem Trikot ist das Bayern-Herz Trumpf! Wir werden in jedem Spiel gute Karten haben", sagt Müller zum neuen Dress der Münchener in der Königsklasse. Während Klub-Präsident Herbert Hainer von einem "besonderen Trikot: für unsere Fans in Bayern und darüber hinaus" spricht, hebt Vorstandschef Oliver Kahn den historischen Hintergrund des neuen Jerseys hervor: "Generationen von Bayern-Spielern, angefangen bei Sepp Maier, Gerd Müller, Uli Hoeneß und Bulle Roth über Klaus Augenthaler und Manfred Schwabl bis hin zu Philipp Lahm und Thomas Müller haben hier immer Schafkopf gespielt. Es hat eine wunderbare Tradition - in unserem Verein und auch bei unseren Fans", erklärt Kahn.

Wann das neue Trikot in der Champions League erstmals zum Einsatz kommt, ist noch offen. Ehe die Gruppen-Konstellationen der neuen Königsklassen-Auflage feststehen, stehen zunächst die Qualifikations-Playoffs auf dem Plan. Dort duellieren sich zwischen dem 16. und 24. August unter anderem die Glasgow Rangers und die PSV Eindhoven um einen Platz in der Gruppenphase. Diese wird am 25. August ausgelost. In der Bundesliga soll das Trikot indes laut Kicker bereits am Samstag gegen den VfL Wolfsburg (15.30 Uhr, live sehen mit WOW TV [Anzeige]) getragen werden.