28. Juni 2022 / 18:53 Uhr

Wechsel fix: Royal Antwerpen mit Trainer Mark van Bommel schnappt sich Bayern-Talent Christopher Scott 

Wechsel fix: Royal Antwerpen mit Trainer Mark van Bommel schnappt sich Bayern-Talent Christopher Scott 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Wird in der kommenden Saison für Royal Antwerp auflaufen: Bayern-Talent Christopher Scott.
Wird in der kommenden Saison für Royal Antwerp auflaufen: Bayern-Talent Christopher Scott. © IMAGO/foto2press (Montage)
Anzeige

Der FC Bayern lässt mit Christopher Scott einen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs ziehen. Der 20-Jährige wechselt zum belgischen Klub Royal Antwerpen, der von Mark van Bommel trainiert wird. 

Offensivspieler Christopher Scott wechselt zur neuen Saison vom FC Bayern München zum belgischen Erstligisten Royal Antwerpen. Wie der deutsche Rekordmeister am Dienstag mitteilte, unterschrieb der 20-Jährige bei den Belgiern, die vom ehemaligen FCB-Profi und VfL-Wolfsburg-Coach Mark van Bommel trainiert werden, einen Vertrag bis Sommer 2025.

Anzeige

Scott war im Januar 2020 von Bayer 04 Leverkusen zum Nachwuchs der Münchner gekommen. Seitdem spielte er vor allem in der zweiten Mannschaft, hatte im April 2021 gegen den 1. FC Union Berlin und Bayer Leverkusen aber auch zwei Bundesliga-Einsätze.

"Mit dem Wechsel in die belgische erste Liga will er nun den nächsten Schritt machen. Wir wünschen ihm für seinen weiteren Weg viel Erfolg und werden seine Entwicklung sehr genau verfolgen", sagte Campus-Leiter Jochen Sauer in einer Vereinsmitteilung.