01. Oktober 2022 / 18:15 Uhr

BVB-Spiel in Gefahr? Bayern-Stars Thomas Müller und Joshua Kimmich positiv auf Corona getestet

BVB-Spiel in Gefahr? Bayern-Stars Thomas Müller und Joshua Kimmich positiv auf Corona getestet

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Thomas Müller (l.) und Joshua Kimmich haben sich mit Corona infiziert.
Thomas Müller (l.) und Joshua Kimmich haben sich mit Corona infiziert. © IMAGO/Langer /gettyimages (Montage)
Anzeige

Der FC Bayern muss vorerst auf Thomas Müller und Joshua Kimmich verzichten. Das Duo wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Ein Einsatz in der Champions League gegen Viktoria Pilsen ist damit ausgeschlossen - ist auch das Top-Spiel gegen den BVB in Gefahr?

Der FC Bayern wird im Champions-League-Spiel am kommenden Dienstag gegen Viktoria Pilsen auf Mittelfeldspieler Joshua Kimmich und Offensivallrounder Thomas Müller verzichten. Wie der deutsche Rekordmeister am Samstagnachmittag bekanntgab, seien die beiden Nationalspieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. "Beide Spieler sind symptomfrei, es geht ihnen gut", hieß es in einer Mitteilung des Klubs. Das Duo befinde sich in häuslicher Isolation. Ob Kimmich und Müller am kommenden Samstag (18.30 Uhr, Sky) im Bundesliga-Spiel beim Erzrivalen Borussia Dortmund einsatzbereit sind, hängt davon ab, ob sie nach oder während der fünftägigen Isolation negativ getestet werden.

Anzeige

Die beiden Profis hatten am Freitagabend beim 4:0 gegen Bayer Leverkusen noch jeweils 90 Minuten auf dem Platz gestanden. Müller hatte mit seinem Treffer in der Schlussphase den Endstand hergestellt. Für den zuvor strauchelnden Serienmeister war es nach zuvor vier Liga-Partie ohne Sieg in Serie das ersehnte Erfolgserlebnis vor dem Duell mit dem BVB.

Ein Ausfall von Kimmich und Müller in der Champions League dürfte für die Münchner verkraftbar sein. Die Bayern gehen mit sechs Punkten aus den ersten beiden Spielen in das Duell mit Pilsen. Viktoria steht nach zwei Pleiten noch ohne Zähler da.

[Anzeige] Erlebe das Deutschland-Spiel gegen Costa Rica live und exklusiv bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.