16. August 2019 / 23:51 Uhr

Cuisance-Wechsel von Gladbach zum FCB fix - Salihamidzic: "Wird Spieler des FC Bayern"

Cuisance-Wechsel von Gladbach zum FCB fix - Salihamidzic: "Wird Spieler des FC Bayern"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Michael Cuisance steht laut Sky unmittelbar vor einem Transfer von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern München.
Michael Cuisance steht laut "Sky" unmittelbar vor einem Transfer von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern München. © imago images / Jan Huebner
Anzeige

Der nächste Sommer-Transfer des FC Bayern ist so gut wie perfekt. Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat den bevorstehenden Wechsel von Gladbach-Profi Michael Cuisance bestätigt. "Sky" hatte zuvor berichtet, dass sich der Franzose für einen Wechsel zum FCB entschieden hat.

Anzeige

Der FC Bayern München steht unmittelbar vor dem nächsten Transfer des Sommers: Nach der Ausleihe von Philippe Coutinho vom FC Barcelona wird der FCB auch Mittelfeldspieler Michaël Cuisance von Borussia Mönchengladbach holen. "Das wird ein Spieler des FC Bayern", sagte Sportdirektor Hasan Salihamidzic nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Hertha BSC. In den vergangenen Tagen wurde Cuisance immer intensiver mit dem FCB in Verbindung gebracht - am Freitagnachmittag vermeldete Sky, dass nur noch Details einem Transfer aus Gladbach nach München im Wege stehen.

Anzeige

Am Donnerstag hatte Gladbachs Sportdirektor Max Eberl, selbst ein früherer Münchner, sich über den Youngster und dessen Berater öffentlich beklagt. Nach einer guten Vorbereitung hatte der in Straßburg geborene Mittelfeldspieler einen Stammplatz unter Neu-Trainer Marco Rose gefordert. Eberl: "Es ist überraschend für mich, dass die Unzufriedenheit so groß ist bei einem 19-Jährigen, dass er eine Stammplatz-Garantie fordert, die kein Spieler bei uns hat." Die Konsequenz, die Cuisance aus dieser Absage zieht: ein Transfer zum FC Bayern.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Gladbach-Boss Eberl rügt Cuisance: Einsatzgarantie belastet Borussia

Warum Cuisance auf der Suche nach einem Stammplatz den steinigen Weg beim FC Bayern vorzieht ist unbekannt. An der Säbener Straße trifft der französische U20-Nationalspieler, dessen Marktwert von transfermarkt.de auf fünf Millionen Euro taxiert wird, auf ein erstklassiges Mittelfeld um die spanischen Stars Thiago Alcantara und Javi Martinez, den deutschen Nationalspieler Leon Goretzka, seinen Landsmann Corentin Tolisso sowie Europameister Renato Sanches.

Mehr vom SPORTBUZZER

Ein Grund für den plötzlichen Abschied: Das Verhältnis zwischen Cuisance und Gladbach-Chef Eberl scheint irreparabel beschädigt. Die anhaltenden Meldungen über den unzufriedenen Cuisance, der für die neue Saison eine Einsatzgarantie fordert, würden die Borussia belasten, betonte Eberl, der Cuisance für dessen Ansprüche zuvor gerügt hatte. "Wir haben viele Gespräche mit ihm und seinem Management geführt. Jetzt muss man abwarten, was noch passiert."

Chance verpasst! Diese Spieler schafften den Durchbruch beim FC Bayern nicht

Für Lukas Podolski, Landon Donovan und Mitchell Weiser blieb der ganz große Durchbruch beim FC Bayern aus. Sie waren nicht die einzigen. Bei wem noch? Das erfahrt Ihr in der Bildergalerie. Zur Galerie
Für Lukas Podolski, Landon Donovan und Mitchell Weiser blieb der ganz große Durchbruch beim FC Bayern aus. Sie waren nicht die einzigen. Bei wem noch? Das erfahrt Ihr in der Bildergalerie. ©

Nach einer starken Saison 2017/18, in der er zu Gladbachs Spieler der Saison gewählt wurde, fand Cuisance im vergangenen Jahr kaum noch statt und absolvierte nur Kurzeinsätze über insgesamt 400 Minuten. Der Franzose hatte sich in dieser Spielzeit unter dem neuen Trainer Marco Rose große Hoffnungen auf einen Stammplatz im Aufgebot der Gladbacher gemacht - nun will er sich offenbar beim FC Bayern durchsetzen.

Hier abstimmen: Wohl mit Cuisance - wie schlägt sich der FC Bayern?

Mehr anzeigen