11. August 2019 / 12:24 Uhr

Bericht: FC Bayern scheitert mit Angebot für U21-Europameister Dani Olmo - Zagreb kämpft um Talent

Bericht: FC Bayern scheitert mit Angebot für U21-Europameister Dani Olmo - Zagreb kämpft um Talent

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Dani Olmo wurde mit der spanischen U21 im Juli Europameister. Nun wird der Mittelfeldspieler mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht.
Dani Olmo wurde mit der spanischen U21 im Juli Europameister. Nun wird der Mittelfeldspieler mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. © Getty
Anzeige

Der FC Bayern München ist nach Informationen der kroatischen Zeitung "Sportske Novosti" mit einem Angebot für Dani Olmo bei Dinamo Zagreb gescheitert. Der offensive Mittelfeldspieler wurde mit der spanischen U21 im Sommer Europameister.

Anzeige
Anzeige

Händeringend ist der FC Bayern München auf der Suche nach neuen Spielern. Nach der Verletzung von Wunschkandidat Leroy Sané müssen die FCB-Bosse auf dem Transfermarkt umplanen. Ein Transfer steht bereits vor dem Abschluss: Die Verpflichtung von Ivan Perisic von Inter Mailand soll zu Beginn der neuen Woche fixiert werden. Mit einem weiteren Angebot für einen Offensivspieler sind die Münchner indes gescheitert.

Wie die kroatische Zeitung Sportske Novosti berichtet, hat der FCB ein Angebot für Dani Olmo von Dinamo Zagreb abgegeben, das prompt abgelehnt wurde. Der 21-Jährige gilt als großes Talent und wurde mit der spanischen U21 in diesem Sommer durch einen Finalsieg gegen Deutschland Europameister. Olmo, dessen Marktwert von transfermarkt.de auf rund 15 Millionen Euro taxiert wurde, soll dem FC Bayern demnach rund 28 Millionen Euro Ablöse wert gewesen sein. Zagreb lehnte die Summe ab. Auch Manchester United und der FC Everton sind wohl mit vergleichbaren Summen gescheitert.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

Berater von Dani Olmo schwärmt vom FC Bayern: "Ein großartiger Verein"

Der offensive Mittelfeldspieler wechselte 2014 im Alter von 16 Jahren aus der Akademie des FC Barcelona zum kroatischen Meister und entwickelte sich dort zu einem der hoffnungsvollsten Talente im spanischen Fußball. Beim FCB könnte er im Kreativzentrum die Nachfolge von James Rodriguez antreten, der die Münchner im Sommer nach zwei Jahren Leihe wieder verlassen hat. Der Vorteil: Olmo kann auch auf den offensiven Außenbahnen eingesetzt werden, gilt als variabel und entwicklungsfähig.

Mehr zum FC Bayern

Olmos Berater hatte sich zuletzt offensiv über einen möglichen Transfer zum FC Bayern geäußert. "Die Bayern haben die besten Scouts der Welt. Wenn bei einem solchen Verein also Interesse besteht, ist alles klar", erklärte Andy Bara bereits Mitte Juli bei Sportske Novosti. "Außerdem kann der FC Bayern die Ablösesumme bedienen, die Dinamo Zagreb aufruft. Es ist ein großartiger Verein und es gibt keinen Spieler auf der Welt, der nicht für einen solchen spielen will."

Dinamo Zagreb will Vertrag von Dani Olmo verlängern - hohe Ausstiegsklausel

Offenbar bleiben die Chancen Bayerns auf eine Verpflichtung Olmos trotz der Absage intakt. Laut Sportske Novosti will Zagreb mit Olmo zunächst in die Champions-League-Qualifikation gehen. Gelingt mit Unterstützung des jungen Spaniers der Sprung in die Gruppenphase, dann winken Zusatzeinnahmen in Höhe von 15 Millionen Euro. So könnte Zagreb sich einen Abgang Olmos finanziell erlauben.

Gesichert ist ein Transfer von Dani Olmo aber keinesfalls. Laut 24sata will Dinamo seinem Mittelfeldstar einen neuen Vertrag vorlegen. Demzufolge würde Olmo eine Prämie von zehn Millionen Euro erhalten, wenn er das dann bis 2024 dotierte Papier unterschreibt und für die gesamte Laufzeit in Kroatien bleibt. Das jährliche Salär wird auf rund zwei Millionen Euro taxiert, die Ausstiegsklausel soll auf 50 Millionen Euro festgesetzt wurden. Olmos aktueller Vertrag in Zagreb läuft 2021 aus.

Hier abstimmen: Mit Dani Olmo oder ohne - wird der FC Bayern wieder Meister?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt