31. Dezember 2021 / 11:17 Uhr

FC Bayern hängt wieder alle ab: Das sind die Top-Quoten von DAZN und Sky im Jahr 2021

FC Bayern hängt wieder alle ab: Das sind die Top-Quoten von DAZN und Sky im Jahr 2021

Roman Gerth
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern blieb auch im Jahr 2021 Quoten-König.
Der FC Bayern blieb auch im Jahr 2021 Quoten-König. © IMAGO/Sven Simon (Montage)
Anzeige

Das zweite Corona-Jahr hat auch den Sport erneut beeinflusst. Live-Fußball im TV gab es dabei aber reichlich. Die quotenstärksten Spiele bei "DAZN" und "Sky" in der Bundesliga und Champions League waren wenig überraschend die mit Beteiligung des FC Bayern, wie der SPORTBUZZER-Überblick zeigt.

Der FC Bayern München ist sportlich seit einem Jahr der unangefochtene Branchenprimus. Unter Trainer Julian Nagelsmann lief der Saisonstart erst etwas wackelig, doch mittlerweile ist die gewohnte Dominanz wieder da. Herbstmeister mit neun Punkten mehr als Borussia Dortmund, den direkten Konkurrenten Anfang Dezember in einem wilden Spiel mit 3:2 besiegt - es läuft rund an der Säbener Straße. Die Gruppenphase der Champions League hat der Rekordmeister mit sechs Siegen aus sechs Spielen ebenfalls bravourös gemeistert.

Anzeige

Diese Übermacht des mitgliederstärksten deutschen Klubs zeigt sich auch bei den Einschaltquoten. Daran ändert auch das zweite Corona-Jahr und die mit der Pandemie einhergehenden Schwierigkeiten nichts. Das belegt eine SPORTBUZZER-Übersicht der Spiele in der Bundesliga und Champions League mit den höchsten Reichweiten in 2021.

Wie zu erwarten ist der deutsche Klassiker zwischen dem BVB und Bayern am 14. Spieltag der laufenden Spielzeit der Quoten-Hit des Jahres gewesen. Das Ergebnis war wie im Vorjahr ein 3:2-Auswärtssieg der Münchener, diesmal begleitet von zahlreichen umstrittenen Schiedsrichterentscheidungen. Die von Sky übertragene Liga-Begegnung der beiden Spitzenklubs sahen insgesamt etwa 2,6 Millionen Zuschauer. Neben dem linearen TV sind dabei Zugriffe über "Sky Go" und "Sky Ticket" eingeschlossen - "ein neuer Allzeit-Rekord auf Sky", sagt Charly Classen dem SPORTBUZZER.


FC Bayern führt Quoten-Hitliste an

Über das Gipfeltreffen hinaus sind die Spiele mit Beteiligung des FC Bayern die Quotenbringer in der Bundesliga. Bei Sky folgt auf die Partie der Münchener gegen den BVB in dieser Saison das Aufeinandertreffen der beiden Teams am 24. Spieltag der Vorsaison mit 2,4 Millionen Zuschauern in TV und Stream. Dahinter folgt das Duell zwischen RB Leipzig und Bayern am 27. Spieltag der vergangenen Spielzeit (2,0 Millionen). In der laufenden Saison stellte das Spiel der Münchener gegen Mainz 05 mit insgesamt 1,5 Millionen Zuschauern den Bestwert auf. Ohne Beteiligung des Serienchampions war die Partie zwischen Leipzig und dem BVB mit ebenso 1,5 Millionen Zusehern das Ligaspiel mit der höchsten Quote auf Sky.

Seit dieser Saison zeigt DAZN alle Freitags- und Sonntagspartien, hat dem bisherigen Platzhirschen Sky damit noch mehr Rechte abgeluchst. Damit hat der Streamingdienst noch mehr Übertragungen mit Beteiligung des FCB im Programm - und profitiert davon genauso wie der Pay-TV-Sender.

DAZN veröffentlicht keine konkreten Zahlen, gibt dem SPORTBUZZER aber exklusive Einblicke in die Quoten-Hitliste. Die Spiele des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt (7. Spieltag), bei Bayer Leverkusen am Spieltag darauf, das Eröffnungsspiel bei Borussia Mönchengladbach sowie die Begegnungen beim FC Augsburg (12. Spieltag) und gegen den 1. FC Köln (2. Spieltag) waren in dieser Reihenfolge die reichweitenstärksten Bundesliga-Übertragungen der Plattform in diesem Jahr, gefolgt vom Bayern-Spiel gegen Bielefeld im Februar, also in der Rückrunde der Vorsaison.

Champions League: Bayern klar vorn

In der Champions League zeigt sich wenig überraschend das gleiche Bild. Dort hielt Sky bis zum Sommer die Rechte gemeinsam mit DAZN, seit Sommer hat der Streamingdienst bis auf das Top-Spiel am Dienstag (läuft bei Amazon Prime Video) alle Partien der Königsklasse exklusiv im Programm. In der Vorsaison war das Viertelfinal-Aus der Bayern bei Paris Saint-Germain der Quoten-Champion. Das Hinspiel sahen 1,5 Millionen Fans, im Rückspiel waren es 1,9 Millionen.

Bei DAZN führen die Bayern mit den Partien bei Benfica Lissabon und gegen den FC Barcelona das Quoten-Ranking der laufenden Königsklassen-Saison an. Dahinter folgt das Duell zwischen Besiktas Istanbul und Borussia Dortmund. Auf Platz vier folgt das Bayern-Spiel gegen Dynamo Kiew, gefolgt vom 1:3 des BVB gegen Ajax Amsterdam.