08. Januar 2021 / 22:40 Uhr

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zur Niederlage gegen Gladbach

FC Bayern in der Einzelkritik: Die Noten zur Niederlage gegen Gladbach

Patrick Strasser
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern in der Einzelkritik gegen Borussia Mönchengladbach.
Der FC Bayern in der Einzelkritik gegen Borussia Mönchengladbach. © EIBNER/Benjamin Soelzer/POOL
Anzeige

Der FC Bayern München hat bei Borussia Mönchengladbach seine zweite Niederlage kassiert. Vor allem die Abwehr machte beim 2:3 keine gute Figur. Der SPORTBUZZER hat alle Bayern-Spieler mit Noten bewertet.

Anzeige

Einen Rückstand drehen? Können nur die Bayern – von wegen. Am Freitagabend unterlagen die der FC Bayern München im Borussia-Park bei Gastgeber Borussia Mönchengladbach mit 2:3. Da fingen sie einmal seit Wochen und Monaten richtig gut an, führten dank eines Handelfmeters von Robert Lewandowski und des sehenswerten Schusses von Leon Goretzka komfortabel - und dann das: Aus dem 2:0 wurde eine 2:3-Pleite durch den Doppelpack von Jonas Hofmann und den Siegtreffer von Ex-Löwe Florian Neuhaus. Die erste Pleite der Bayern anno 2021.

Anzeige

Für den SPORTBUZZER hat Patrick Strasser das Spektakel-Spiel im Borussia-Park verfolgt und alle Spieler des FC Bayern mit Noten bewertet. Die Einzelkritik zum Spiel gegen Borussia Mönchengladbach findet ihr hier in der Bildergalerie!

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik gegen Borussia Mönchengladbach

Der FC Bayern in der Einzelkritik gegen Borussia Mönchengladbach. Zur Galerie
Der FC Bayern in der Einzelkritik gegen Borussia Mönchengladbach. ©

Für den FC Bayern, der ohnehin schon überspielt wirkt, folgt in den kommenden Wochen ein Spiel auf das andere: Am kommenden Mittwoch gastiert der FCB im DFB-Pokal bei Holstein Kiel, ehe am Sonntag darauf ein Heimspiel gegen den SC Freiburg ansteht. Danach folgen Partien in Augsburg (20. Januar), beim FC Schalke 04 (24. Januar) und gegen Hoffenheim (30. Januar). Im Februar steht für die FCB-Elf dann auch noch die FIFA-Klub-WM mit zwei Spielen an.