28. November 2019 / 17:45 Uhr

Brasilien-Legende Zico: FC Bayern hat "Finale dahoam" wegen Jupp Heynckes verloren

Brasilien-Legende Zico: FC Bayern hat "Finale dahoam" wegen Jupp Heynckes verloren

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jupp Heynckes nach dem verlorenen Finale dahoam gegen den FC Chelsea. Brasiliens Legende Zico (r.) gibt dem Trainer eine Mitschuld an der Pleite.
Jupp Heynckes nach dem verlorenen "Finale dahoam" gegen den FC Chelsea. Brasiliens Legende Zico (r.) gibt dem Trainer eine Mitschuld an der Pleite. © imago images/Bernd Müller/Getty
Anzeige

Das verlorene "Finale dahoam" gegen den FC Chelsea löst bei vielen Fans des FC Bayern bis heute Albträume aus. Die brasilianische Legende Zico macht den damaligen FCB-Trainer Jupp Heynckes für die Niederlage verantwortlich. Besonders eine Personalentscheidung ärgerte den Superstar der 1980er-Jahre.

Anzeige
Anzeige

Es gibt genau zwei Spiele, die bei Fans des FC Bayern München auch viele Jahre später noch Albträume auslösen: Die Finalspiele der Champions League 1999 und 2012 haben den ganzen Verein nachhaltig traumatisiert. Zwar hat der deutsche Rekordmeister nach den beiden Niederlagen nahezu unmittelbar zurückschlagen können (2001 und 2013 krönten sich die Münchner zu den Königsklassen-Gewinnern), doch die Pleiten gegen Manchester United und den FC Chelsea - letztere noch dazu vor heimischer Kulisse - beschäftigen den FCB bis heute.

Brasilien-Legende Zico hat in einer brasilianischen YouTube-Show im Gespräch mit Ex-Bayern-Profi Rafinha nun offenbart, warum die Münchner aus seiner Sicht das fast legendäre "Finale dahoam" im Mai 2012 gegen Chelsea verloren haben. Der frühere Mittelfeld-Star der 1980er-Jahre macht den damaligen FCB-Trainer Jupp Heynckes für die Pleite verantwortlich - und ganz besonders eine personelle Entscheidung des 74-Jährigen: Die Einwechslung von Daniel van Buyten beim Stand von 1:0 in der 86. Minute.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

Zico zu Ex-Bayern-Profi Rafinha: "Dein Trainer ist übermütig geworden"

"Die Bayern haben verloren, weil dein Trainer übermütig geworden ist", sagte Zico zu Rafinha, der damals über die volle Spielzeit auf der Bank saß und so tatenlos zusehen musste, wie zwei Minuten nach der Einwechslung van Buytens für Thomas Müller ausgerechnet Didier Drogba (der Gegenspieler van Buytens) nach einer Ecke per Kopf das 1:1 köpfte. Chelsea gewann die Partie im Elfmeterschießen, nachdem Chelseas Torwart Petr Cech in der Verlängerung einen Foulelfmeter von Arjen Robben parierte.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der Vorwurf Zicos gegen Heynckes: Hochmut. "Er hat van Buyten drei Minuten vor dem Spielende eingewechselt, um ihm die Ehre zu erweisen, aus einer Laune heraus. Chelseas einzige Aktion danach war diese Ecke - und van Buyten hat Drogbas Trikotnummer angeschaut, während der das Tor geköpft hat." Es war wenige Augenblicke vor dem Schlusspfiff ein herber Dämpfer für den zu diesem Zeitpunkt drückend überlegenen FC Bayern, der seine Chancen allerdings nicht in Tore ummünzen konnte - die Einwechslung von Routinier van Buyten für Müller konnte Zico nicht verstehen, er hätte sich von Heynckes mehr Mut gewünscht.

Van Buyten beendete seine großartige Karriere zwei Jahre später - und gewann ein Jahr nach der Niederlage gegen Chelsea mit dem FCB doch noch die Champions League. Allerdings stand er im Endspiel gegen den BVB (2:1) nicht mehr auf dem Platz, Neuzugang Dante hatte ihn verdrängt. Immerhin: Mit insgesamt sechs Einsätzen in der Champions-League-Saison 2012/13 hatte der Belgier einen unbestreitbaren Anteil am späteren Erfolg in Wembley.

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN