23. November 2019 / 18:58 Uhr

Trainerfrage beim FC Bayern: Hansi Flick kann sich "vieles vorstellen" und "droht" der Konkurrenz

Trainerfrage beim FC Bayern: Hansi Flick kann sich "vieles vorstellen" und "droht" der Konkurrenz

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayern-Interimstrainer Hansi Flick betrieb beim 4:0 bei Fortuna Düsseldorf erneut Werbung in eigener Sache
Bayern-Interimstrainer Hansi Flick betrieb beim 4:0 bei Fortuna Düsseldorf erneut Werbung in eigener Sache © (c) Copyright 2019, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten
Anzeige

Interimstrainer Hansi Flick macht beim FC Bayern weiter fleißig Werbung in eigener Sache und seiht beim Team noch Verbesserungspotenzial. Auch "Schattenmann" Mauricio Pochettino bringt ihn nicht aus der Ruhe.

Anzeige
Anzeige

Auch nach dem dritten Sieg in seinem dritten Spiel als Chefcoach des FC Bayern gibt sich Hansi Flick mit Blick auf die langfristige Lösung der Trainerfrage bei den Münchnern weiter zurückhaltend und bescheiden. Auf die Frage, ob er sich auch ein Engagement als Chefcoach über das Jahresende hinaus vorstellen könne, antwortete der frühere DFB-Sportdirektor nach dem 4:0 bei Fortuna Düsseldorf am Sky-Mikrofon: "Ich kann mir vieles vorstellen. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Mit macht es Spaß mit der Mannschaft zu arbeiten. Ich genieße das Hier und Jetzt."

Mehr vom SPORTBUZZER

Vor dem Dreier bei der Fortuna hatte Flick das Team nach der Trennung von Niko Kovac bereits zu Erfolgen in der Champions League gegen Olympiakos Piräus (2:0) und in der Bundesliga gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund (4:0) geführt. Dabei zeigten die Münchner eine stetig steigende Formkurve - ganz zufrieden war Flick am Samstagabend dennoch nicht. Bezüglich des Auftritts im zweiten Durchgang des Spiels in Düsseldorf meinte er: "Da haben wir noch Luft nach oben." Angesichts des souveränen Erfolges dürften diese Worte für die Konkurrenz wie eine Drohung klingen.

Flick sieht bei Bayern "noch Luft nach oben"

Flick erklärte: "Da hatten wir noch zu viele leichtsinnige Ballverluste. Das sind die Dinge, an denen wir arbeiten." Forderungen an die Klubführung wollte er trotz des Aufschwungs in seiner kurzen Amtszeit weiter nicht formulieren. "Der Verein hat in Ruhe Zeit zu überlegen. Ich mache meine Arbeit", meinte der Interimstrainer, der nach Angaben von Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge "mindestens bis Weihnachten" im Amt bleiben werde. Ein Versprechen, dass auch Sportdirektor Hasan Salihamidzic schon vor der Partie am Samstag wiederholt hatte.

Flick nach Erfolg gegen Düsseldorf: "Gezeigt, was wir uns vorgenommen haben"

"Hansi Flick bleibt bis zur Winterpause unser Trainer. Er macht das sehr gut. Wir werden uns bei der Trainersuche nicht unter Druck setzen lassen", meinte der Manager bei Sky und ergänzte mit Blick auf den in der Länderspielpause bei Tottenham Hotspur entlassenen und bei den Bayern gehandelten Mauricio Pochettino: "Es ist nicht die Zeit, sich über andere Trainer zu äußern." Sky-Experte Dietmar Hamann war da schon forscher. "Wenn er will und die Bayern wollen, wird er spätestens im kommenden Sommer in München aufschlagen", meinte der Ex-Nationalspieler.

Hamann: "Bayern werden noch viel Spaß machen"

Nach dem Sieg gegen Düsseldorf fand Hamann aber auch lobende Worte für Flick: "Er hat in kurzer Zeit sehr viel bewegt. Er macht das souverän und unaufgeregt - so spielt die Mannschaft. Seit er da ist, hat er nichts falsch und vieles richtig gemacht." Sein Fazit: "Die Bayern werden bis zur Winterpause noch viel Spaß machen."

FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Gala-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf

Patrick Strasser hat die Leistungen der Bayern-Profis beim Sieg gegen Fortuna Düsseldorf für den SPORTBUZZER bewertet. Zur Galerie
Patrick Strasser hat die Leistungen der Bayern-Profis beim Sieg gegen Fortuna Düsseldorf für den SPORTBUZZER bewertet. ©
Anzeige
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN