15. Juli 2019 / 09:47 Uhr

Wegen Bayern-Transfers: Hasan Salihamidzic und Uli Hoeneß verzichten auf USA-Reise 

Wegen Bayern-Transfers: Hasan Salihamidzic und Uli Hoeneß verzichten auf USA-Reise 

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l.) und Präsident Uli Hoeneß fehlen auf der USA-Reise
Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l.) und Präsident Uli Hoeneß fehlen auf der USA-Reise © imago images / Sven Simon
Anzeige

Der FC Bayern ist am Montagmorgen ohne Sportdirektor Hasan Salihamidzic und Präsident Uli Hoeneß zu seiner USA-Reise aufgebrochen. Wie der Klub bestätigte, verzichtet der Manager wegen Transferaktivitäten auf den Trip. Hoeneß fehle wegen "anderer Termine".

Anzeige
Anzeige

Callum Hudson-Odoi, Dani Olmo, Kieran Trippier - oder doch Leroy Sané? Der FC Bayern München scheint, wenn man den Berichten glaubt, auf dem internationalen Transfermarkt so aktiv zu sein wie selten zuvor. Doch bisher hat der Deutsche Meister mit Lucas Hernandez, Benjamin Pavard und Fiete Arp nur drei Spieler in diesem Sommer auch wirklich verpflichtet. Damit sich dies ändert, verzichtet Sportdirektor Hasan Salihamidzic auf den am Montag begonnen Trip des deutschen Rekordmeisters in die USA. Auch Uli Hoeneß ist nicht mit dabei.

Mehr zum FC Bayern

Dies bestätigten die Münchner vor dem Abflug. Salihamidzic verzichtet auf die Reise, um von München aus in Transferangelegenheiten besser handeln und reagieren zu können, als dies von einem anderen Kontinent aus mit einer zudem anderen Zeitzone möglich wäre. Hoeneß reist nach Vereinsangaben wegen "anderer Termine" nicht mit. Zuletzt hatte Salihamidzic erklärt, dass er mit Gelassenheit auf die aktuelle Transfer-Situation beim Rekordmeister reagiere: "Das ist für mich kein Problem. Selbstverständlich haben wir noch viel Zeit. Wir arbeiten an einigen Sachen. Ich spüre keinen Druck, habe aber einiges zu tun."

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

FC Bayern trifft in Testspielen in den USA auf Arsenal, Real Madrid und AC Mailand

Der Meister wird in den Vereinigten Staaten auch die ersten Testspiele in der Saisonvorbereitung bestreiten. Auf der ersten Station in Los Angeles ist am Mittwochabend Ortszeit (Donnerstag/5.00 Uhr MESZ) der FC Arsenal der Gegner. Weitere Partien im Rahmen des International Champions Cup bestreiten die Münchner in Houston gegen Real Madrid und zum Abschluss gegen den AC Mailand in Kansas City. Am 24. Juli kehrt die Bayern-Delegation nach München zurück.

Das sind die neuen Bundesliga-Trikots für die Saison 2019/20

Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  Zur Galerie
Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  ©

ANZEIGE: 50% auf Trikotsatz + gratis Fußballtasche! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt