03. März 2020 / 11:48 Uhr

Bericht: Jerome Boateng fehlt FC Bayern bei Schalke 04 - Abwehr-Sorgen vor DFB-Pokal wachsen

Bericht: Jerome Boateng fehlt FC Bayern bei Schalke 04 - Abwehr-Sorgen vor DFB-Pokal wachsen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Jerome Boateng wird dem FC Bayern gegen Schalke wohl fehlen.
Jerome Boateng wird dem FC Bayern gegen Schalke wohl fehlen. © Getty Images
Anzeige

Nach dem langzeitverletzten Niklas Süle und Rekordeinkauf Lucas Hernandez steht dem FC Bayern im Viertelfinale des DFB-Pokals bei Schalke 04 wohl auch Jerome Boateng nicht zur Verfügung. Trainer Hansi Flick muss umbauen. 

Der FC Bayern muss vor dem Viertelfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend bei Schalke 04 wohl einen weiteren Ausfall in der Defensive verkraften. Wie die Bild berichtet, wird der seit Montag mit Magen-Darm-Problemen angeschlagene Jerome Boateng im Cup-Duell fehlen. Nach dem langzeitverletzten Niklas Süle (Kreuzbandriss) und Rekordeinkauf Lucas Hernandez, der aufgrund einer Sehnenreizung nicht zur Verfügung steht, ist Boateng schon der dritte Ausfall in der Abwehrzentrale.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Damit ist Flick zum Umbau gezwungen - allerdings hat der Coach Alternativen. So könnte Javi Martinez in die Startelf rücken und die Boateng-Position übernehmen. Joshua Kimmich könnte aus dem zentralen Mittelfeld weiter nach hinten beordert werden. Zudem wäre es denkbar, dass Benjamin Pavard ins Zentrum rückt und Winter-Zugang Alvaro Odriozola die Position rechts hinten einnehmen.