09. März 2018 / 11:15 Uhr

FC Bayern: Joshua Kimmich verlängert Vertrag

FC Bayern: Joshua Kimmich verlängert Vertrag

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Joshua Kimmich bleibt fünf weitere Jahre beim FC Bayern.
Joshua Kimmich bleibt fünf weitere Jahre beim FC Bayern. © Twitter/FC Bayern
Anzeige

Der Rekordmeister bindet einen Nationalspieler langfristig: Joshua Kimmich unterschreibt einen neuen Vertrag bis 2023 und bleibt auch in den kommenden Jahren in München.

Anzeige

Es ist fix! Der FC Bayern hat den Vertrag von Nationalspieler Joshua Kimmich vorzeitig bis 2023 verlängert. Das gab der Rekordmeister in einer Pressemitteilung bekannt. "Joshua hat sich in den letzten zweieinhalb Jahren zu einer tragenden Säule unserer Mannschaft entwickelt", sagte Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge.

Anzeige
Mehr zu Joshua Kimmich

Der 23-Jährige wurde im Sommer 2015 vom VfB Stuttgart verpflichtet und avancierte in seiner ersten Saison zum Lieblingsschüler von Pep Guardiola. Nach einem Formtief unter Nachfolger Carlo Ancelotti fand der Rechtsverteidiger in den vergangenen Monaten bei Jupp Heynckes zu alter Stärke zurück. Auch aus der Nationalmannschaft ist der Youngster nicht mehr wegzudenken. Unter Jogi Löw kam Kimmich zu 25 Länderspielen, in denen er drei Tore schoss.

"Es gab Begehrlichkeiten, im Sommer haben sich große Klubs für Joshua interessiert", sagte Berater Uli Ferber zu Sport Bild. "Aber das war für ihn nie ein Thema. Jo will eine Gesicht
des FC Bayern werden.“

Joshua Kimmich: Bilder seiner Karriere

Joshua Kimmich erlernte das Fußballspielen bei seinem Heimatverein, dem VfB Bösingen. Im Alter von 12 Jahren wechselte er in die Jugendabteilung des VFB Stuttgart. Zur Galerie
Joshua Kimmich erlernte das Fußballspielen bei seinem Heimatverein, dem VfB Bösingen. Im Alter von 12 Jahren wechselte er in die Jugendabteilung des VFB Stuttgart. © Bild: imago

"Verein bringt mir viel Vertrauen entgegen"

Kimmich hat maßgeblich dafür gesorgt, dass kaum noch jemand über Philipp Lahm redet. Auf dessen Rechtsverteidiger-Position kam Kimmich in dieser Saison schon zu 33 Einsätzen, vier Toren und 13 Vorlagen - einfach stark.

Schon über 100 Bayern-Spiele

„Ich bin sehr glücklich, meinen Vertrag schon so frühzeitig verlängern zu können. Das zeigt, dass der Verein und die Verantwortlichen mir viel Vertrauen entgegenbringen und mich zukünftig als wichtiges Element für den langfristigen sportlichen Erfolg des FC Bayern sehen. Das macht mich stolz!“, sagte Kimmich,

22 Mann für 2022: So könnte der Kader des FC Bayern in vier Jahren aussehen!

Christian Früchtl und Josh Kimmich sind schon da - kommt auch Jann-Fiete Arp irgendwann zum FC Bayern? Unser Szenario Bayern 2022 gibt es in der Bildergalerie. Zur Galerie
Christian Früchtl und Josh Kimmich sind schon da - kommt auch Jann-Fiete Arp irgendwann zum FC Bayern? Unser Szenario "Bayern 2022" gibt es in der Bildergalerie. ©

Bislang spielte Kimmich schon 109 Mal für die Bayern und schoss dabei 13 Tore. In seiner Karriere spielte der Confed-Cup-Sieger außerdem für den VfB Stuttgart und RB Leipzig, wo er als Leihspieler seinen Durchbruch schaffte. 2015 kam er für knapp 8,5 Millionen Euro nach München. Eine Investition, die sich für die Bayern vollends ausgezahlt hat.