19. Dezember 2018 / 12:53 Uhr

Bundesliga-Konferenz im Liveticker mit dem FC Bayern, Eintracht Frankfurt und Werder Bremen

Bundesliga-Konferenz im Liveticker mit dem FC Bayern, Eintracht Frankfurt und Werder Bremen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
David Alaba (FC Bayern), Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) und Martin Harnik (Werder Bremen) sind am Mittwoch-Abend gefordert.
David Alaba (FC Bayern), Luka Jovic (Eintracht Frankfurt) und Martin Harnik (Werder Bremen) sind am Mittwoch-Abend gefordert. © 2018 Getty Images/Montage
Anzeige

Der FC Bayern München und RB Leipzig wollen Borussia Dortmund unter Druck setzten. Auch die anderen Teams aus der oberen Tabellenhälfte wollen an den Champions-League-Plätzen dran bleiben - Eintracht Frankfurt und die TSG Hoffenheim. Verfolgt die Bundesliga-Spieler in der Konferenz im SPORTBUZZER-Liveticker.

Anzeige
Anzeige

Im Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig wollen beide Mannschaften am Mittwoch (20.30 Uhr/So könnt ihr das Spiel live sehen!) wichtige Punkte sammeln, um den Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund zu verkürzen. Dabei spricht die Statistik für den deutschen Fußball-Rekordmeister - noch nie haben die Bayern zu Hause gegen RB Leipzig verloren.

Auf einen Schritt Richtung Spitzengruppe hofft auch 1899 Hoffenheim in der Partie bei Werder Bremen. Zudem empfängt der FSV Mainz 05 den Pokalsieger Eintracht Frankfurt, der Tabellenletzte Hannover 96 muss beim SC Freiburg antreten.

Hier im Liveticker: Die Bundesliga-Konferenz

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN