10. Januar 2020 / 14:20 Uhr

Lob von Bayern-Star Leon Goretzka: Deshalb gibt Trainer Hansi Flick den Spielern "ein gutes Gefühl"

Lob von Bayern-Star Leon Goretzka: Deshalb gibt Trainer Hansi Flick den Spielern "ein gutes Gefühl"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Leon Goretzka hat die Arbeit von Bayern-Trainer Hansi Flick gelobt.
Leon Goretzka hat die Arbeit von Bayern-Trainer Hansi Flick gelobt. © 2020 Getty Images
Anzeige

Bis zum Saison-Ende wird Hansi Flick auf der Trainer-Bank des FC Bayern sitzen - ganz zur Freude von Leon Goretzka. Der Mittelfeld-Star der Münchner hat sich positiv zur Arbeit seines Coachs geäußert und erklärte, was Flick besonders gut macht.

Anzeige

Leon Goretzka hat sich äußerst positiv zur Arbeit von Cheftrainer Hansi Flick geäußert. "Er arbeitet sehr akribisch, sehr ruhig und mit einer hohen sozialen Kompetenz. Er sucht die Gespräche mit den Spielern und gibt jedem ein gutes Gefühl", sagte der 24 Jahre alte Mittelfeld-Star des FC Bayern in einem Interview mit Goal und Spox. "Das funktioniert im Moment sehr gut."

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Seit seinem Amtsantritt Anfang November als Nachfolger des entlassenen Niko Kovac bekommt der ehemalige Assistenzcoach von Bundestrainer Joachim Löw viel Lob innerhalb der Mannschaft. Sein überragender Start mit vier Siegen in Folge bei 16:0 Toren, darunter das souveräne 4:0 gegen Borussia Dortmund, wurde nur durch zwei Niederlagen gegen Gladbach und Leverkusen getrübt. Anschließend feierte er noch drei Erfolge in der Bundesliga sowie das 3:1 in der Königsklasse gegen Tottenham. Dafür wurde der 54-Jährige mit dem Vertrauen der Münchner Klub-Bosse bis zum Saison-Ende belohnt.

Mehr vom SPORTBUZZER

Goretzka hält auch eine längere Zusammenarbeit mit Flick als Cheftrainer für möglich, erklärte er nun: "*Natürlich kann ich mir das vorstellen.* Ich kenne ihn schon sehr, sehr lange und denke, dass er sich in die Aufgabe reinbeißen wird." Der Nationalspieler ist von der Art und Weise, wie sein Coach das Team führt, also begeistert. Zuletzt kriselte es allerdings zwischen Flick und Sportdirektor Hasan Salihamidzic wegen der "medialen Kaderplanung", die dem FCB-Verantwortlichen gar nicht gefiel.

Goretzka: Aufholjagd um Meisterschaft "ist realistisch"

Die DFB-Kandidaten für die EM 2021 im Chancen-Check

Für die Europameisterschaft 2020, die 2021 nachgespielt werden soll, muss Bundestrainer Joachim Löw noch die ideale Kader-Besetzung aus vielen Kandidaten finden. Der <b>SPORT</b>BUZZER bewertet die Chancen der einzelnen Spieler wie Antonio Rüdiger (von links), Jonas Hofmann und Marco Reus. Zur Galerie
Für die Europameisterschaft 2020, die 2021 nachgespielt werden soll, muss Bundestrainer Joachim Löw noch die ideale Kader-Besetzung aus vielen Kandidaten finden. Der SPORTBUZZER bewertet die Chancen der einzelnen Spieler wie Antonio Rüdiger (von links), Jonas Hofmann und Marco Reus. ©

Mit Flick auf der Trainer-Bank hält Goretzka den Meistertitel noch immer für realistisch. Als Tabellendritter steht der FC Bayern derzeit vier Punkte hinter Herbstmeister Leipzig und zwei Zähler hinter dem Zweitplatzierten Gladbach. Der Rekordmeister will die Sachsen um Trainer Julian Nagelsmann unbedingt noch vom Thron stoßen. Gelingen soll das, "indem wir ein gutes Spiel gegen sie machen", erklärte Goretzka. "Die Saison ist noch sehr lang und es sind noch viele Punkte zu vergeben. Ich glaube nicht, dass Leipzig in der Rückrunde jedes Spiel gewinnt. Wir müssen unsere Punkte holen und unsere Aufgabe machen. Ich denke, es ist realistisch, dass wir das noch schaffen."