11. März 2019 / 06:37 Uhr

FC Bayern: Matthäus ist "überzeugt" von Sieg gegen Liverpool - Meister-Prognose revidiert

FC Bayern: Matthäus ist "überzeugt" von Sieg gegen Liverpool - Meister-Prognose revidiert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lothar Matthäus ist vom Viertelfinal-Einzug des FC Bayern in der Champions League überzeugt.
Lothar Matthäus ist vom Viertelfinal-Einzug des FC Bayern in der Champions League überzeugt. © imago/Eibner/Revierfoto
Anzeige

Der FC Bayern München kommt in Bundesliga, Champions League und dem DFB-Pokal langsam in Gala-Form. Für Lothar Matthäus ist klar: Nicht nur in den nationalen Wettbewerben ist der FCB plötzlich Titelfavorit.

Rekordnationalspieler Lothar Matthäus glaubt vor dem Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League am Mittwoch gegen den FC Liverpool fest an den FC Bayern München. „Aufgrund der gezeigten Leistungen in den letzten Spielen bin ich überzeugt davon, dass die Bayern das Viertelfinale erreichen“, sagte der Sky-Experte im Interview der dpa.

Das 0:0 ist ein gutes, aber natürlich auch ein gefährliches Ergebnis. Wenn man selbst ein Tor erzielen muss, bekommt Liverpool auch mehr Räume. Aber die Bayern spielen zu Hause, da haben sie in der Champions League schon einige geschlagen“, betonte Matthäus, der 1999 mit dem FCB im Endspiel der Königsklasse an Manchester United scheiterte.

Das Bundesliga-Restprogramm des BVB und FC Bayern im Überblick

Der SPORTBUZZER zeigt die Restprogramme der Bundesliga-Titelkandidaten Borussia Dortmund und FC Bayern München im Überblick. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER zeigt die Restprogramme der Bundesliga-Titelkandidaten Borussia Dortmund und FC Bayern München im Überblick. ©

Bundesliga-Titelrennen: "Jetzt spricht das Momentum für den FC Bayern"

In der Liga und im DFB-Pokal erachtet Matthäus, der als Profi selbst zwölf Jahre für die Münchner spielte, den FC Bayern inzwischen als ersten Titelanwärter. „Vor vier Wochen hätte ich noch gesagt, dass Dortmund Meister wird“, erklärte er: „Aber jetzt spricht das Momentum dafür, dass die Bayern in den beiden nationalen Wettbewerben der Favorit sind.“

Anzeige
Mehr zum FC Liverpool

Auch Trainer Niko Kovac zollt der 57-Jährige ein Lob. „Niko hat die Schwächephase überwunden. Er hat die Mannschaft im Griff“, sagte Matthäus. Überhaupt sei die „die Harmonie beim FC Bayern so groß wie lange nicht mehr“.

Keine Chance gibt Matthäus nach dem 2:3 zu Hause dem FC Schalke 04 vor dem Rückspiel am Dienstag bei Manchester City. „Ein Highlight ist es schon noch“, sagte er: „Aber eine Chance aufs Weiterkommen sehe ich nicht. Die Schalker sind zu 99,9 Prozent ausgeschieden. Sollten sie es noch schaffen, wäre es eines der größten Wunder in der Geschichte der Champions League.“

Hier abstimmen: Bayern oder Liverpool - wer setzt sich durch?


Mehr anzeigen