02. Dezember 2019 / 13:17 Uhr

Lucas Hernandez spricht über Probleme unter Kovac - und wünscht sich Griezmann beim FC Bayern

Lucas Hernandez spricht über Probleme unter Kovac - und wünscht sich Griezmann beim FC Bayern

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Lucas Hernandez (l.) gibt einen Einblick in die Probleme des FC Bayern unter Trainer Niko Kovac (r.)
Lucas Hernandez (l.) gibt einen Einblick in die Probleme des FC Bayern unter Trainer Niko Kovac (r.) © imago images / ActionPictures
Anzeige

Lucas Hernandez verrät, dass es zwischen den Profis des FC Bayern und dem inzwischen entlassenen Trainer Niko Kovac am Ende nicht mehr stimmte. Zudem nennt er seinen Wunsch-Transfer für die Münchner.

Anzeige
Anzeige

Abwehrspieler Lucas Hernandez hat rund einen Monat nach dem Aus von Niko Kovac beim FC Bayern einen kleinen Einblick in das Verhältnis zwischen den Spielern und dem entlassenen Trainer gegeben. "Er ist ein großartiger Trainer, dem ich alles Gute wünsche. Leider hat am Ende die Chemie zwischen ihm und der Mannschaft nicht mehr gestimmt", sagte der französische Weltmeister einem Bericht von Spox und Goal zufolge beim FCB-Fanclubtreffen am Sonntag in Adelzhausen.

Mehr vom SPORTBUZZER

Schon unmittelbar nach der Trennung von Kovac hatte der damalige Klub-Präsident Uli Hoeneß ähnliche Andeutungen gemacht. "Es hat sicherlich Strömungen innerhalb der Mannschaft gegeben, die den Trainer weg haben wollten. Deswegen hat die Führung entsprechend reagiert", sagte der inzwischen aus der Führungsetage der Bayern ausgeschiedene Ex-Boss. Die Bild hatte daraufhin die Namen der größten Kovac-Gegner im Team genannt. So sollen beispielsweise Joshua Kimmich und Thomas Müller mit der Arbeit des Trainers nicht mehr einverstanden gewesen sein.

Auch Hernandez macht sich für Hansi Flick stark

Nachdem Kovac eine peinliche 1:5-Heimpleite gegen seinen Ex-Klub Eintracht Frankfurt zum Verhängnis wurde, führt Hansi Flick die Bayern seit Anfang November als Interimstrainer. Mit Erfolg: Die ersten vier Spiele unter dem früheren DFB-Sportdirektor wurden gewonnen, am vergangenen Samstag gab es durch das 1:2 gegen Bayer Leverkusen dann allerdings die erste Niederlage. Karl-Heinz Rummenigge stellte Flick dennoch eine langfristige Zusammenarbeit in Aussicht - ein Schritt, den auch Hernandez befürworten würde.

Bayern-Trainer Flick: "Kann der Mannschaft nichts vorwerfen"

"Warum sollte er nicht bleiben? Er leistet gute Arbeit und wir zeigen gute Leistungen unter ihm. Wenn es so weitergeht, kann ich mir gut vorstellen, dass er bis zum Ende der Saison bleibt", meinte der Defensivallrounder, den die Bayern vor der Saison für die Rekordablöse von 80 Millionen Euro von Atletico Madrid verpflichtet hatten. Derzeit ist Hernandez erneut verletzt, seinen Comeback-Plan hat er aber bereits aufgestellt: "Es geht mir immer besser. Ich bin jetzt noch etwa zehn Tage von der Mannschaft weg, dann möchte ich langsam wieder einsteigen. Mein Ziel ist, die Rückrundenvorbereitung komplett mitzumachen und bis Mitte oder Ende Januar wieder mit der Mannschaft anzugreifen."

Hernandez wünscht sich Griezmann beim FC Bayern

Einen neuen Mannschaftskameraden würde er dann nur zu gern begrüßen - auch wenn dies wohl nur ein Traum bleiben wird: Antoine Griezmann. Auf die Frage, mit welchem Spieler er gerne in München zusammenspielen würde, nannte Hernandez sofort den Namen des Superstars vom FC Barcelona: "Ich bin seit vielen Jahren eng mit ihm befreundet und ich würde mir wünschen, dass er irgendwann hierherkommt." In der Tat war der Franzose in den vergangenen Jahren immer mal wieder als Zugang bei den Münchnern gehandelt worden. Vor der laufenden Saison war er dann aber für 120 Millionen Euro von Atletico zu Barca gewechselt.

Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars

Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! Zur Galerie
Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! ©
Anzeige
Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN