20. Februar 2019 / 10:54 Uhr

FC Bayern: Kovac wirbt für Transfer von Luka Jovic - FCB-Hoffnung bei de Ligt?

FC Bayern: Kovac wirbt für Transfer von Luka Jovic - FCB-Hoffnung bei de Ligt?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Luka Jovic könnte Niko Kovac von Eintracht Frankfurt zum FC Bayern folgen.
Luka Jovic könnte Niko Kovac von Eintracht Frankfurt zum FC Bayern folgen. © imago/Eibner/Colorsport
Anzeige

Der FC Bayern München plant seine Transferoffensive - und bastelt an zwei großen Transfers. Kommen Luka Jovic und Matthijs de Ligt?

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern München sucht eine Alternative für Mittelstürmer Robert Lewandowski - und ist offenbar bei Eintracht Frankfurt fündig geworden. Nach Informationen der Sport Bild buhlt der Rekordmeister weiterhin um Torjäger Luka Jovic. Der Serbe steht bereits in konkreten Verhandlungen mit dem FC Barcelona und soll sich mit den Katalanen bereits auf einen Vertrag geeinigt haben, doch Trainer Niko Kovac will seinen Ex-Schützling unbedingt nach München lotsen und gibt nicht auf.

Der Poker um Jovic soll sich zu einem Tauziehen zwischen FCB und FCB werden - sowohl die Bayern als auch Barcelona rechnen ich im Kampf um den 21-Jährigen gute Chancen aus. Real Madrid und der FC Chelsea gelten als Außenseiter. Was für die Bayern spricht: Kovac kennt den Serben aus gemeinsamen Zeiten bei der Eintracht, setzt sich seit Wochen für eine Verpflichtung des Angreifers ein, der in der Bundesliga pro Minute eine bessere Torquote als Gerd Müller hat.

Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars

Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! Zur Galerie
Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! ©
Anzeige

Jovic im SPORTBUZZER: "Geehrt" von Interesse der Topklubs

"Ich fühle mich natürlich geehrt, dass solch große Klubs Interesse an mir zeigen", sagte Jovic kürzlich im Interview mit dem SPORTBUZZER, "aber momentan bin ich froh, hier in Frankfurt zu sein, und fühle mich wohl. Ich konzentriere mich momentan nur auf Eintracht Frankfurt, das ist meine oberste Priorität."

Mehr zu Luka Jovic

Jovic scheint derzeit eher zu Barcelona zu tendieren. Sein Berater Fali Ramadani soll sich mit Barca fast einig sein - nur noch Details stehen aus. Jovic wechselte vor zwei Jahren zunächst auf Leihbasis von Benfica Lissabon an den Main, am Ende der Saison kann Frankfurt für vergleichsweise lächerliche sieben Millionen Euro die Kaufoption ziehen - und Jovic anschließend für ein vielfaches dieser Summe verkaufen. Im Gespräch sind bis zu 50 Millionen Euro Ablöse. Es wäre einer der teuersten Bundesliga-Verkäufe der Geschichte. Klar ist aber auch: Barcelona zögert noch, mit einer Entscheidung ist erst im Mai oder Juni zu rechnen. Schlagen die Bayern vorher zu?

De Ligt kann sich offenbar Wechsel zum FC Bayern vorstellen

Offen bleibt der Poker um Ajax-Supertalent Matthijs de Ligt. Der Innenverteidiger dürfte Amsterdam im Sommer den Rücken kehren. Auch hier duellieren sich der FC Bayern und Barcelona. De Ligts Teamkollege Andre Onana betonte zuletzt, Barcelona habe im Poker um De Ligt die besten Karten, weil der Holländer gern nach Katalonien wechseln will. Ein Grund: Mit Frenkie de Jong sicherte sich Barca bereits einen ebenfalls vom FC Bayern umworbenen Teamkollegen des 19-Jährigen.

Auch hier bleiben die Bayern jedoch im Rennen: Beim Champions-League-Achtelfinale von Ajax gegen Real Madrid (1:2) waren Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic und Chefscout Marco Neppe im Stadion. Wie die Sport Bild berichtet, könne der Youngster sich einen Wechsel vorstellen. Allerdings fordert Ajax rund 60 Millionen Euro Ablöse für sein Abwehr-Juwel - zu viel für den FC Bayern?

Internationale Pressestimmen: FC Liverpool gegen FC Bayern München!

Der FC Bayern München erreicht ein 0:0 in Liverpool. Das schreibt die internationale Presse zur Nullnummer des FCB in Anfield. Zur Galerie
Der FC Bayern München erreicht ein 0:0 in Liverpool. Das schreibt die internationale Presse zur Nullnummer des FCB in Anfield. ©

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt