09. Dezember 2019 / 14:16 Uhr

Wann verlängert Manuel Neuer beim FC Bayern? Noch keine Entscheidung gefallen

Wann verlängert Manuel Neuer beim FC Bayern? Noch keine Entscheidung gefallen

Heiko Ostendorp
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der Vertrag von Manuel Neuer beim FC Bayern läuft im Sommer 2021 aus.
Der Vertrag von Manuel Neuer beim FC Bayern läuft im Sommer 2021 aus. © imago images/Camera 4/International
Anzeige

Der Vertrag von Torhüter Manuel Neuer beim FC Bayern läuft im Sommer 2021 aus. Einem Medienbericht zufolge soll der DFB-Keeper kurz vor einer Vertragsverlängerung stehen. Nach SPORTBUZZER-Informationen ist eine baldige Verlängerung jedoch nicht konkret geplant.

Anzeige

Sport 1 hatte zuletzt berichtet, dass Manuel Neuer unmittelbar vor einer Vertragsverlängerung beim FC Bayern stehen soll. Von einer Verlängerung des Kontraktes bis 2023 war dort die Rede. Eine Entscheidung sollte kurz bevor stehen.

Nach SPORTBUZZER-Infos ist eine baldige Vertragsverlängerung von Neuer derzeit allerdings (noch) nicht konkret geplant. Im großen SPORTBUZZER-Interview vor dem letzten Länderspiel gegen Nordirland (6:1) sagte er über seine weiteren Pläne: „Ich weiß, dass ich im letzten Viertel meiner Karriere bin. Aber wie weit das noch gehen wird, kann ich noch nicht sagen. Ich will so lange spielen, wie ich fit bin, gebraucht werde und es mir Spaß macht. Und das ist alles noch der Fall.“

Manuel Neuer: Die Bilder seiner Karriere

Manuel Neuer hat als Spieler bereits unzählige Titel gewonnen - das ist die Karriere des Weltmeisters in Bildern! Zur Galerie
Manuel Neuer hat als Spieler bereits unzählige Titel gewonnen - das ist die Karriere des Weltmeisters in Bildern! ©

DFB und FC Bayern: Neuer will sich alle Optionen offen halten

Und zu einem möglichen Rücktritt aus der Nationalmannschaft meinte Deutschlands Nummer eins: „Ich habe mir da wirklich noch keine Deadline gesetzt. So etwas muss von innen heraus kommen. Ich habe ja nur die eine Karriere und kann nicht mit 45 sagen: Ich will jetzt noch mal für Deutschland spielen. Es gäbe dann für mich auch keinen Schritt zurück mehr. Wenn es vorbei ist, ist es vorbei.“

Stand jetzt will sich Neuer offenbar alle Optionen offen halten - sowohl beim DFB, als auch beim FC Bayern, wo sein Vertrag noch bis 2021 läuft. Gespräche bezüglich einer vorzeitigen Verlängerung gab und gibt es immer wieder - konkret ist allerdings noch nichts.

Mehr vom SPORTBUZZER

Nübel könnte langfristig auf Neuer folgen

Zuletzt gab es immer wieder Gerüchte um einen Transfer von Schalke-Keeper Alexander Nübel zum FC Bayern. Er gilt Medienberichten zufolge als langfristiger Kandidat auf die Nachfolge von Neuer. Der Vertrag des S04-Kapitäns läuft im Sommer 2020 aus. Bisher ist es den Schalke-Verantwortlichen nicht gelungen, ihren Kapitän von einer Verlängerung des Kontrakts zu überzeugen.