18. Mai 2019 / 19:15 Uhr

Netzreaktionen zum 29. Meistertitel des FC Bayern: "Es macht immer noch Spaß"

Netzreaktionen zum 29. Meistertitel des FC Bayern: "Es macht immer noch Spaß"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Münchener Jubel: Der FC Bayern feiert seinen insgesamt 29. Meistertitel in der Bundesliga - für Niko Kovac war es sein erster als Trainer.
Münchener Jubel: Der FC Bayern feiert seinen insgesamt 29. Meistertitel in der Bundesliga - für Niko Kovac war es sein erster als Trainer. © 2019 Getty Images
Anzeige

Nach einem spannenden Saisonfinale hat der FC Bayern seinen 29. Meistertitel gewonnen. Der letzte Spieltag wurde aber auch von den Abschieden der Routiniers Arjen Robben und Franck Ribéry bestimmt. So reagiert das Netz auf den Titelgewinn des FCB.

Anzeige
Anzeige

Am Ende war es dann doch eindeutig. Der FC Bayern besiegte am letzten Spieltag der Bundesliga-Saison den Europa-League-Halbfinalisten Eintracht Frankfurt auch in der Höhe verdient mit 5:1 (1:0). Niko Kovac krönte eine vor allem für ihn schwierige Spielzeit mit seiner ersten Meisterschaft als Trainer. Für die vor der Partie gebührend gefeierten Franck Ribéry, Arjen Robben und auch Rafinha gab es mit dem siebten FCB-Meistertitel in Folge ein Abschiedsgeschenk. Sowohl Ribéry als auch Robben erzielten gar beide nach ihrer Auswechslung noch einen Treffer.

Kovac kann durch ein Sieg im DFB-Pokalfinale sogar noch das Double holen - und nach dem Überraschungserfolg mit der Eintracht im Vorjahr gegen seinen jetzigen Arbeitgeber zum zweiten Mal in Folge diesen Titel gewinnen. Ob es für ihn weitergeht, ist noch offen. Nach der Partie machte der Kroate allerdings Andeutungen, wonach er "aus erster Hand" - also von den Bayern-Bossen Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge - erfahren habe, dass es womöglich weitergeht.

Alle Meistertitel des FC Bayern München in Bildern

Ganze 29 Deutsche Meisterschaften hat der FC Bayern bereits gewonnen – der <b>SPORT</b>BUZZER hat alle Titel des Rekordmeisters in einer Galerie zusammengefasst.  Zur Galerie
Ganze 29 Deutsche Meisterschaften hat der FC Bayern bereits gewonnen – der SPORTBUZZER hat alle Titel des Rekordmeisters in einer Galerie zusammengefasst.  ©
Anzeige

Bayern benennt Twitter-Account um

Doch das Thema des Titelgewinns war ohnehin ein anderes. Wegen des Abschieds von Robben und Ribéry flossen bei Präsident Hoeneß sogar die Tränen. Ein weiteres deutliches Zeichen: Zu Ehren des französischen Mittelfeld-Stars benannten die Münchener sogar ihren Twitter-Account nach dem Abpfiff in "Mei7ter" um - in Anlehnung an die Rückennummer von Ribéry.

Die Reaktionen der Fußball-Fans zur Meisterschaft des FC Bayern waren durchaus geteilt. Während viele Anhänger des deutschen Rekordchampions durchaus glücklich waren, dass es eine emotionale Entscheidung am letzten Spieltag gab, waren vor allem die neutralen Fans in den sozialen Medien enttäuscht, dass der BVB den Titel noch hergeschenkt hat.

So reagiert das Netz auf den 29. Meistertitel des FC Bayern:

Mitmachen: #GABFAF-Adventskalender

Bundesliga-Tickets, Fußballschuhe, signierte Trikots und vieles mehr: Trage Dich hier ein und gewinne einen der 24 Preise. (mehr Infos)




Klicke hier Weiter und dann auf der nächsten Seite Absenden - und Du hast die Chance auf jeden der 24 Preise.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN