23. Juli 2019 / 13:12 Uhr

International Champions Cup: FC Bayern gegen den AC Mailand live im TV und Online-Stream sehen

International Champions Cup: FC Bayern gegen den AC Mailand live im TV und Online-Stream sehen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Corentin Tolisso (2. v. l.) brachte den FC Bayern München beim 3:1 gegen Real Madrid in Houston auf die Siegerstraße. 
Corentin Tolisso (2. v. l.) brachte den FC Bayern München beim 3:1 gegen Real Madrid in Houston auf die Siegerstraße.  © imago images / Agencia EFE
Anzeige

Live im TV und im Online-Stream: So seht ihr das Testspiel des FC Bayern München gegen den AC Mailand zum Abschluss des International Champions Cup in den USA. 

Anzeige
Anzeige

International Champions Cup, die dritte. In der Partie FC Bayern München gegen AC Mailand am Dienstag (3 Uhr MESZ) in Kansas City kann der deutsche Rekordmeister mit einem weiteren Sieg für ein erfolgreiches Ende der diesjährigen USA-Tour sorgen.

Mehr zum FC Bayern

Die Münchner haben die Auftakt-Pleite gegen den FC Arsenal (1:2) bestens beantwortet und in Houston (Texas) mit dem 3:1 gegen Real Madrid ein Ausrufezeichen gesetzt. Es war der erste Erfolg gegen die Königlichen seit dem Champions-League-Halbfinale 2012. Weltmeister Jérome Boateng (30) hat den Bayern-Kader unmittelbar nach der Partie gegen Real auf eigenen Wunsch und ,,aus privaten Gründen" verlassen. Dafür gab es anschließend viel Lob von Bayern-Trainer Niko Kovac (47). ,,Sportlich gesehen bin ich mit ihm sehr zufrieden", sagte der Berliner in Houston, ,,er hat so gespielt, wie ich ihn kenne, dafür ein großes Kompliment." Dass der portugiesische Europameister Renato Sanches in München bleibt, kann Kovac nur begrüßen: ,,Ich bin froh, dass er einsichtig ist und bei uns bleibt." Ob der Mittelfeldspieler gegen den AC Mailand auflaufen wird, ließ Kovac offen.

Diese Zu- und Abgänge stehen beim FC Bayern für 2019/20 schon fest

Benjamin Pavard und Lucas Hernández (v. l.) schließen sich zur neuen Saison dem FC Bayern München an. Mats Hummels wiederum wird den Rekordmeister verlassen.  Zur Galerie
Benjamin Pavard und Lucas Hernández (v. l.) schließen sich zur neuen Saison dem FC Bayern München an. Mats Hummels wiederum wird den Rekordmeister verlassen.  ©
Anzeige

Der AC Mailand steigt erst mit der Partie gegen den FC Bayern München in den diesjährigen International Champions Cup ein. Für den siebenmaligen Champions-League-Sieger geht es dann am 28. Juli gegen Benfica Lissabon in Boston weiter, ehe man am 3. August in Cardiff auf den englischen Rekordmeister Manchester United trifft. Milan stellt sich mit dem neuen Trainer Marco Giampaolo (51) in den USA erstmals seinen Fans vor. Der Nachfolger von Weltmeister Gennaro Gattuso auf dem Schleudersessel in Mailand bringt ein rundum erneuertes Team mit in die Vereinigten Staaten. Mittelfeldspieler Franck Kessie von Atalanta Bergamo ließen sich die Rossoneri 24 Mio. Euro kosten, für Linksverteidiger Theo Hernández von Real Madrid zahlten sie 20 Mio. Euro.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Wie sehe ich das Spiel FC Bayern München gegen AC Mailand beim International Champions Cup live im TV?

Der Streamingdienst DAZN hat gemeinsam mit der SPORT1 GmbH die Sublizenzierung des International Champions Cup 2019 übernommen. DAZN überträgt alle 18 Spiele des ICC live, SPORT 1 zeigt 14 Partien live im Free-TV. Die Begegnung FC Bayern München gegen AC Mailand wird am Mittwoch (3 Uhr MESZ) bei DAZN und SPORT1 zu sehen sein. Reporter (DAZN): Alex Schlüter. Experte ist Michael Hofmann. Für DAZN ist dabei ein Abo erforderlich. Der Streamingdienst kostet 9,99 Euro pro Monat.

Gibt es auch einen (kostenlosen) Livestream?

Ja. DAZN-Neukunden können das Spiel FC Bayern München gegen AC Mailand komplett kostenfrei anschauen. Neukunden erhalten einen Freimonat. Wer diese Bindung mit DAZN scheut, kann die Partie bei SPORT1 auf der Homepage ebenfalls live im Stream und kostenlos anschauen.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt