11. Mai 2022 / 17:40 Uhr

Videowand auf dem Gelände: Wie Bayern-Coach Nagelsmann das Training revolutioniert

Videowand auf dem Gelände: Wie Bayern-Coach Nagelsmann das Training revolutioniert

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
FC Bayern-Coach Julian Nagelsmann steht für innovative Trainingsmethoden.
FC Bayern-Coach Julian Nagelsmann steht für innovative Trainingsmethoden. © IMAGO/Ulrich Wagner
Anzeige

FC Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hat auf dem Trainingsgelände der Bayern eine große Videoleinwand aufbauen lassen. Mithilfe dieser kann der 34-Jährige Trainingsinhalte in Echtzeit analysieren.

Für Aufsehen vor dem letzten Bundesliga-Spiel dieser Saison des deutschen Meisters FC Bayern München beim VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr) sorgte Trainer Julian Nagelsmann mit einer riesigen Videoleinwand, die er am Spielfeldrand aufbauen ließ. Auf dem Bildschirm kann der 34-Jährige seiner Mannschaft direkt am Platz Trainingsinhalte vorspielen.

Anzeige

So kann Nagelsmann seinen Spielern aufgezeichnete Trainingssequenzen zeigen und diese in Echtzeit analysieren. Fehler werden direkt sichtbar gemacht und können unmittelbar korrigiert werden. Der 34-Jährige hatte bereits in einigen Pressekonferenzen angekündigt, neue Trainingsmethoden und -ansätze ausprobieren zu wollen.

Bereits bei seiner ersten Station in der Bundesliga bei der TSG 1899 Hoffenheim war eine solche Videowand im Training von Julian Nagelsmann zum Einsatz gekommen. "So können wir die Spieler in großen Spielformen in ihren Positionen belassen, ihnen aber dennoch Lösungen für Spielformen aufzeigen", sagte Nagelsmann damals. Mithilfe eines iPads könne er Kameras rund um den Trainingsplatz steuern und direkt Lösungen und Verbesserungsvorschläge einzeichnen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.