04. Juni 2020 / 17:59 Uhr

Bayern-Star Thomas Müller plant lange Karriere: "Die nächsten fünf Jahre so weiterrennen"

Bayern-Star Thomas Müller plant lange Karriere: "Die nächsten fünf Jahre so weiterrennen"

Constantin Paschertz
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Thomas Müller will noch einige Jahre Gas geben im Profifußball.
Thomas Müller will noch einige Jahre Gas geben im Profifußball. © imago images/Philippe Ruiz/Montage
Anzeige

Thomas Müller hat seinen Vertrag beim FC Bayern in der Corona-Pause bis 2023 verlängert. Der Stürmer will nach eigener Aussage aber noch über diesen Zeitraum hinaus als Profi aktiv sein -  und hat einen klaren Plan, sein Niveau entsprechend zu halten.

Anzeige
Anzeige

Der Vertrag von Stürmer Thomas Müller beim FC Bayern München läuft noch bis Juni 2023. Erst im April hatte der Verein das Arbeitspapier mit dem Weltmeister von 2014 verlängert. Müller selbst plant aber nach eigener Aussage noch wesentlich länger als Profi zu spielen. "Ich will die nächsten fünf Jahre noch so weiterrennen können und dazu muss ich in Form bleiben", erklärte der 30-Jährige bei einem internationalen Pressetalk des Rekordmeisters.

Mehr vom SPORTBUZZER

Müller erklärte auch, wie genau er sein Fitness-Level halten wolle. "Ich versuche nicht so muskulös zu sein, wie der ein oder andere Mitspieler. Ich denke nämlich, dass meine Knochen länger halten, wenn sie weniger Gewicht tragen müssen. Das ist mein Geheimnis", beschrieb er seinen Ansatz. Müllers Teamkollege Leon Goretzka beispielsweise hatte seit dem Restart der Bundesliga mit einem deutlich trainierteren Oberkörper auf sich aufmerksam gemacht als noch vor Beginn der Corona-Krise.

Keine Rückkehr ins DFB-Team

Müller dürfte bei seinem Karriereplan auch zugute kommen, dass er nicht mehr für das DFB-Team aufläuft und dadurch Extra-Belastung spart.. Bundestrainer Joachim Löw hatte ihn in einem Zug mit den Verteidigern Mats Hummels und Jerome Boateng nach der verpatzen WM-Endrunde 2018 aussortiert und ausgeschlossen, einen der drei Profis zurückzuholen. Zuletzt hatte DFB-Direktor Oliver Bierhoff erneut bekräftigt, dass eine Müller-Rückkehr in die Mannschaft trotz seiner Topform beim FCB keine Option sei.

Die Karriere von Bayern-Star Thomas Müller in Bildern

Münchner Eigengewächs und Titel-Sammler - Die Karriere von Thomas Müller in Bildern. Zur Galerie
Münchner Eigengewächs und Titel-Sammler - Die Karriere von Thomas Müller in Bildern. ©

Der wiederum gibt sich selbstbewusst und scheint auch nicht mit einem Engagement bei einem anderen Klub zu planen. "Man braucht die Qualität, die Einstellung, die Kraft und muss auf dem Platz einfach abliefern. Ohne das ist es nicht möglich, so lange beim FC Bayern zu spielen, wie ich es tue. Man muss einfach performen", stellte er fest und schob nach: "Der Klub verpflichtet einen Spieler, weil er hofft, mit ihm seine Ziele erreichen zu können." Müller sieht sich dazu offenbar noch länger in der Lage.