19. September 2022 / 12:18 Uhr

Berichte über Abfindungs-Klausel: FC Bayern mit Regelung bei möglicher Nagelsmann-Trennung

Berichte über Abfindungs-Klausel: FC Bayern mit Regelung bei möglicher Nagelsmann-Trennung

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Trainer Julian Nagelsmann kassierte mit dem FC Bayern München gegen den FC Augsburg die erste Pleite der laufenden Saison.
Trainer Julian Nagelsmann kassierte mit dem FC Bayern München gegen den FC Augsburg die erste Pleite der laufenden Saison. © IMAGO/MIS (Montage)
Anzeige

Der FC Bayern befindet sich in der Bundesliga nach vier sieglosen Spielen in einer sportlichen Krise. Wie "Bild" und "Sport1" übereinstimmend berichten, soll es im Vertrag von Trainer Julian Nagelsmann eine Klausel geben, die die Höhe einer Abfindung im Fall einer vorzeitigen Trennung regelt.

Nach vier sieglosen Bundesliga-Spielen in Folge herrscht beim FC Bayern München ausgerechnet zur Oktoberfest-Zeit große Unruhe. Laut Bild und Sport1 soll der Klub für den Fall einer Trennung von Trainer Julian Nagelsmann bereits die Zahlung einer Abfindung geregelt haben.

Anzeige

Demnach seien für das Szenario eines vorzeitigen Aus' von Nagelsmann mögliche Abfindungen festgelegt, die jedoch erst mit Ablauf des zweiten Vertragsjahres - also am Ende der laufenden Saison - greifen. Die möglichen Zahlungen seien ab dann gestaffelt, würden also geringer, je später es zur Trennung käme. Müsste Nagelsmann indes während der laufenden Spielzeit gehen, würde dies für den Rekordmeister wohl entsprechend teurer.

Nach Angaben von Vorstandschef Oliver Kahn ist ein Trainerwechsel jedoch aktuell kein Thema bei den Bayern. "Wir beschäftigen uns jetzt nicht mit irgendwelchen anderen Trainern. Wir sind von Julian total überzeugt", hatte der frühere Nationaltorwart am Sonntag am Rande des Besuchs der Münchener auf dem Oktoberfest gesagt. Nach dem 0:1 beim FC Augsburg und zuvor drei Liga-Unentschieden war auch Coach Nagelsmann in den Fokus gerückt, zumal in Thomas Tuchel (zuletzt FC Chelsea) ein prominenter deutscher Trainer auf dem Markt ist.

Nagelsmann war 2021 für eine Rekord-Ablösesumme von rund 25 Millionen Euro vom Bundesliga-Konkurrenten RB Leipzig verpflichtet und mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet worden. In seiner ersten Saison beim FCB gewann er für den Klub die zehnte deutsche Meisterschaft in Serie, scheiterte im DFB-Pokal (0:5 bei Borussia Mönchengladbach in Runde zwei) und in der Champions League (Viertelfinal-Aus gegen den FC Villarreal) aber jeweils frühzeitig.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.