11. Mai 2019 / 23:33 Uhr

Diskussion um Kovac-Zukunft beim FC Bayern: Brisanter Salihamidzic-Auftritt im TV

Diskussion um Kovac-Zukunft beim FC Bayern: Brisanter Salihamidzic-Auftritt im TV

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Volle Unterstützung? Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l.) und Trainer Niko Kovac.
Volle Unterstützung? Bayerns Sportdirektor Hasan Salihamidzic (l.) und Trainer Niko Kovac. © imago images / Team 2
Anzeige

Bleibt Niko Kovac Trainer des FC Bayern München? Diese Frage bekam FCB-Sportdirektor Hasan Salihamidzic im Aktuellen Sportstudio des "ZDF" gleich sechs Mal serviert. Seine Antworten sorgen aber nicht für Klarheit, sondern werfen weitere Fragen auf.

Anzeige
Anzeige

Die Zukunft von Trainer Niko Kovac scheint beim FC Bayern München vollkommen offen zu sein. Obwohl der 47-Jährige in den kommenden zwei Wochen mit dem FCB sowohl die Deutsche Meisterschaft als auch den DFB-Pokal gewinnen kann, wachsen offenbar selbst in der Chefetage die Zweifel an der Eignung des Kroaten. Anders sind die Aussagen des Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge und seines Sportdirektors Hasan Salihamidzic kaum zu interpretieren.

Nachdem Rummenigge im Anschluss an das 0:0 in Leipzig sorgsam Rückendeckung für den Trainer vermied ("Ich höre immer das Wort Jobgarantie. Man muss kontinuierlich gute Leistungen abliefern") äußerte sich Sportdirektor Hasan Salihamidzic bei einem TV-Auftritt im Sportstudio des ZDF ebenfalls nicht klar über die Zukunft von Niko Kovac, der erst vor Beginn der Saison von Eintracht Frankfurt verpflichtet wurde und mit dem FCB bereits im Achtelfinale der Champions League gegen Liverpool ausgeschieden war.

Internationale Pressestimmen zum Bundesliga-Showdown: "FC Bayern scheitert am Matchball"

Der FC Bayern München hat den vorzeitigen Titelgewinn verpasst, während der BVB mit einem Zittersieg gegen Fortuna Düsseldorf Boden gut macht. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Reaktionen der internationalen Presse. Zur Galerie
Der FC Bayern München hat den vorzeitigen Titelgewinn verpasst, während der BVB mit einem Zittersieg gegen Fortuna Düsseldorf Boden gut macht. Der SPORTBUZZER zeigt die Reaktionen der internationalen Presse. ©
Anzeige

Im Gespräch mit Moderator Jochen Breyer, der auch als Kolumnist für den SPORTBUZZER tätig ist, gelang es Salihamidzic selbst im Angesicht diverser Möglichkeiten nicht, seinem Trainer im Saisonendspurt wichtige Rückendeckung zu geben. Mehrfach wich der Sportdirektor der Frage aus, ob Kovac auch in der kommenden Saison Trainer des FCB sein werde. Pikant, denn der Vertrag des Kroaten läuft noch bis 2020.

Diese Passage sorgte im ZDF-Sportstudio konkret für Aufsehen:

Jochen Breyer: Bleibt er oder bleibt er nicht - Niko Kovac?

Hasan Salihamidzic: In diesen Zeiten, wo wir vieles erreichen können und Titel für unseren Klub und unsere Fans gewinnen können, sind wir glaube ich alle gut beraten, ganz 'was anderes zu tun. Das heißt, unsere ganze Energie nicht zu verlieren auf irgendwelche Überlegungen, auch Personalüberlegungen, sondern...

Das heißt, die Entscheidung ist noch nicht gefallen?

...den Spielern die Energie zu geben, gute Leistungen auf dem Platz zu bringen und nach diesen zwei Wochen mit zwei Titeln dazustehen und zu zeigen, dass wir die beste Mannschaft in Deutschland sind und die zwei Titel gewinnen.

Also die Entscheidung ist noch nicht gefallen?

Der Trainer hat volle Unterstützung.

Heißt aber, die Entscheidung, ob er nächstes Jahr Trainer ist, ist noch nicht gefallen?

Die Fakten sprechen für Niko Kovac.

Also bleibt er Trainer?

Er hat volle Unterstützung von mir.

Also ja?

Werden wir sehen.

Hat er denn auch von den anderen beiden (Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge, Anm. d. Red.) die Unterstützung?

Ich kann nur für mich sprechen.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN