09. Februar 2020 / 20:05 Uhr

Prominenter Spion: José Mourinho besucht Topspiel zwischen FC Bayern und RB Leipzig

Prominenter Spion: José Mourinho besucht Topspiel zwischen FC Bayern und RB Leipzig

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Star-Gast in der Allianz Arena: Tottenham-Trainer José Mourinho verfolgt das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayern und Leipzig in der Allianz Arena.
Star-Gast in der Allianz Arena: Tottenham-Trainer José Mourinho verfolgt das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayern und Leipzig in der Allianz Arena. © imago images/Jan Huebner
Anzeige

Star-Gast in der Allianz Arena: Vor dem Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern und RB Leipzig wurde Tottenham-Trainer José Mourinho im Stadion des FCB gesichtet.

Anzeige
Anzeige

Das Topspiel der Bundesliga zwischen dem FC Bayern München und RB Leipzig, das torlos mit einem 0:0 endete, hat am Sonntagabend einen prominenten Gast in die Allianz Arena gelockt: Star-Trainer José Mourinho von Tottenham Hotspur wurde auf der VIP-Tribüne gesichtet – mit einer tief ins Gesicht gezogenen Baseball-Cap und weißen In-Ear-Kopfhörern.

Mehr vom SPORTBUZZER

Der 57-Jährige ist in besonderer Mission unterwegs – gewissermaßen als Promi-Spion. Hintergrund: Am 19. Februar empfangen die Londoner RB Leipzig im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinals im heimischen Tottenham Hotspur Stadium. Mourinho will sich offenbar ein genaues, eigenes Bild von RBL machen, dem Herbstmeister der Liga, der vor dem Duell mit dem FCB noch immer auf dem zweiten Platz der Liga steht.

Nagelsmann freut sich auf Duell mit Mourinho: "Weltklasse-Trainer"

Von 2010 bis 2019: Die besten Transfers des Jahrzehnts

Welcher Transfer war im zurückliegenden Jahrzehnt der beste? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die 25 erfolgreichsten Spieler-Wechsel in Europas Top-Ligen.  Zur Galerie
Welcher Transfer war im zurückliegenden Jahrzehnt der beste? Der SPORTBUZZER zeigt die 25 erfolgreichsten Spieler-Wechsel in Europas Top-Ligen.  ©

RB-Trainer Julian Nagelsmann, mit seinen 32 Jahren immer noch einer der Trainer-Newcomer in Europa, freut sich bereits auf das Duell mit dem Titelsammler aus Setubal, der im Herbst Mauricio Pochettino als Cheftrainer der Spurs ersetzte. Nagelsmann: "Er ist ein Weltklasse-Trainer, hat extrem viele Titel gewonnen."

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt