03. Dezember 2019 / 07:27 Uhr

So reagiert Bayern-Star Robert Lewandowski auf Platz acht beim Ballon d'Or

So reagiert Bayern-Star Robert Lewandowski auf Platz acht beim Ballon d'Or

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Robert Lewandowski und seine Frau Anna Lewandowska
 bei der Auszeichnung in Paris.
Robert Lewandowski und seine Frau Anna Lewandowska bei der Auszeichnung in Paris. © imago images/Xinhua
Anzeige

Enttäuschung war Robert Lewandowski nach dem achten Rang beim Ballon d'Or nicht anzumerken. Der Top-Stürmer des FC Bayern München reagiert in einem Fernsehinterview zufrieden auf die Platzierung und schickt eine Kampfansage hinterher.

Anzeige
Anzeige

Als einziger Bundesliga-Star schafft Robert Lewandowski beim Ballon d'Or den Sprung in die Top-Ten. Nach der Ehrung des französischen Fachmagazins France Football im Pariser Theatre du Chatelet sprach der 31-jährige vom FC Bayern München mit dem polnischen TV-Sender Telewizja Polska über seinen achten Platz.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Ich bin nicht enttäuscht. Ich freue mich sehr, in einer solchen Gruppe in Paris vertreten zu sein. Ich habe keinen höheren Platz erwartet und glaube, dass sich das, was ich in dieser Saison mache, auch nächstes Jahr auszahlen wird", sagte Lewandowski, der sich sehr über seine Teilnahme an dem großen Event freute: "Ich möchte noch einmal betonen, dass ich sehr froh bin, überhaupt hier zu sein." Der FC Bayern schrieb auf Twitter: "Für uns bist du der Beste!" Und Mitspieler Thomas Müller erklärte Lewandowski zum "Sieger der Herzen".

Robert Lewandowski: FC Bayern kann "Großes erreichen"

Mit Blick auf die Auszeichnung im kommenden Jahr wolle er sich "etwas einfallen lassen", um noch weiter vorne mit dabei zu sein. "Ich weiß, dass ich im Verein noch mehr erreichen kann, und die Euro 2020 wartet mit meiner Nationalmannschaft auf mich. Ich habe meine Ambitionen, ich möchte immer gewinnen. Aber ich bin mir auch bewusst, dass ich als Pole einen solchen Platz in einer solchen Gruppe als große Auszeichnung behandeln sollte", meinte Lewandowski, der in dieser Saison in 20 Bayern-Pflichtspielen 27 Treffer erzielt hat.

Die Karriere von FC-Bayern-Star Robert Lewandowski in Bildern

Robert Lewandowski ist einer der erfolgreichsten Spieler der Bundesliga aller Zeiten. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! Zur Galerie
Robert Lewandowski ist einer der erfolgreichsten Spieler der Bundesliga aller Zeiten. Der SPORTBUZZER zeigt seine Karriere in Bildern! ©
Anzeige

Seit 2008 machen zwei andere Namen die Auszeichnung in Paris fast ausschließlich unter sich aus - Cristiano Ronaldo und Lionel Messi. Lediglich im vergangenen Jahr nahm der kroatische Vize-Weltmeister Luka Modric den Preis mit. Ronaldo gewann die prestigeträchtige Trophäe bereits fünf Mal. Der Superstar von Juventus Turin holte den Ballon d'Or 2008, 2013, 2014, 2016 und 2017. Messi liegt als Sieger von 2009, 2010, 2011, 2012, 2015 und 2019 nun als Rekordhalter mit einer Auszeichnung vorn.

Mehr anzeigen
Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN