16. Juli 2019 / 20:52 Uhr

Bericht: FC Bayern mit Spanien-Talent über Transfer einig - Hohe Ablöse für Marc Roca

Bericht: FC Bayern mit Spanien-Talent über Transfer einig - Hohe Ablöse für Marc Roca

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marc Roca wurde mit Spanien U21-Europameister. Wechselt er jetzt zum FC Bayern München?
Marc Roca wurde mit Spanien U21-Europameister. Wechselt er jetzt zum FC Bayern München? © imago images / PA Images
Anzeige

Der FC Bayern München hat laut einem Bericht der spanischen "Marca" einen Erfolg auf dem Transfermarkt erzielt. Die Bayern sollen sich mit dem spanischen U21-Nationalspieler Marc Roca von Espanyol Barcelona über einen Wechsel einig sein - doch der könnte teuer werden.

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern München hatte auf dem Transfermarkt in diesem Sommer seine Probleme - jetzt könnte der FCB um Sportdirektor Hasan Salihamidzic ein Coup gelungen sein. Wie die für gewöhnlich gut informierte spanische Sportzeitung Marca berichtet, haben sich die Bayern mit Marc Roca von Espanyol Barcelona über einen Transfer in diesem Sommer verständigt. Der 22 Jahre alte defensive Mittelfeldspieler krönte sich im Sommer mit Spanien im Finale gegen Deutschland zum U21-Europameister.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

FC Bayern sucht Mittelfeld-Spieler - Stopf ein Roca-Transfer die Lücke?

Der Roca-Transfer könnte die Wechsel-Blockade des Rekordmeisters in diesem Sommer lösen. "Wir werden versuchen, ein paar Sachen umzusetzen", sagte Salihamidzic zuletzt und versuchte damit, die immer unruhiger werdenen Fans zu beruhigen. Er selbst reiste für Transfer-Gespräche extra nicht mit ins USA-Trainingslager der Bayern, soll laut Bild-Bericht am Dienstagmittag nach Paris geflogen sein. Wegen Roca? Vorweisen kann der FCB bislang immerhin die Transfers von Lucas Hernandez, Benjamin Pavard und Fiete Arp.

Mehr zum FC Bayern

Roca wäre eine Verstärkung für das defensive Mittelfeld der Bayern - zuletzt hatte Klubboss Karl-Heinz Rummenigge bereits verkündet, im Mittelfeld noch Bedarf zu sehen: "Möglicherweise wird im Zentrum noch nachgebessert", sagte der Bayern-Chef während der USA-Reise.

Das sind die neuen Bundesliga-Trikots für die Saison 2019/20

Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  Zur Galerie
Bayern-Star Robert Lewandowski braucht dringend ein neues Trikot. Das sind die Jerseys der Bundesligisten für die Saison 2019/2020!  ©

Marc Roca ist Barcelona-Eigengewächs - hohe Ablöse für FC Bayern?

Roca spielt seit seiner Jugend für Espanyol und avancierte zuletzt zu einem der wichtigsten Spieler der Spanier. Insgesamt 75 Pflichtspiele bestritt das 1,84 Meter große Spanien-Juwel seit 2016 für die Profis - darunter 35 von 38 möglichen Liga-Spielen in der vergangenen Saison.

Laut dem Marca-Bericht ist sich der FC Bayern zwar mit Roca einig, doch bei der Ablöse könnte es schwierig werden. So besitzt der U-Nationalspieler in seinem noch bis 2022 gültigen Vertrag eine Ausstiegsklausel von 40 Millionen Euro - allerdings versuche der FCB, diese Summe noch zu drücken.

Hier abstimmen: Mit Marc Roca? Wird der FC Bayern wieder Deutscher Meister?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt