10. August 2019 / 10:58 Uhr

Bericht: Bergwijn verlängert in Eindhoven - Nächste Sané-Alternative des FC Bayern vom Markt

Bericht: Bergwijn verlängert in Eindhoven - Nächste Sané-Alternative des FC Bayern vom Markt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Steven Bergwijn soll seinen Vertrag bei PSV Eindhoven langfristig verlängert.
Steven Bergwijn soll seinen Vertrag bei PSV Eindhoven langfristig verlängert. © imago images / Pro Shots
Anzeige

Dem FC Bayern gehen so langsam aber sicher die Alternativen für ihren Wunsch-Transfer Leroy Sané aus. Laut einem Bericht soll nun auch Steven Bergwijn bei der PSV Eindhoven vor einer Erneuerung seines Arbeitspapiers stehen.

Anzeige
Anzeige

Die Liste der verpassten Transfers beim deutschen Rekordmeister wird länger und länger. Nachdem sich Leroy Sané in der vergangenen Woche schwer am Kreuzband verletzte und nun auf eine OP wartet, ist der FC Bayern indes dabei, sich nach einem neuen Alternativspieler umzuschauen. Auch Steven Bergwijn von der PSV Eindhoven war Kandidat für einen potenziellen Nachrücker von Sané, doch auch dieser Transfer scheint nun vom Tisch zu sein.

FC Bayern: Diese Spieler könnten Leroy Sané im Kader ersetzen

Leroy Sané wird nach seiner schweren Verletzung wohl keine Transfer-Alternative für den FC Bayern. Wer könnte die freie Planstelle im Kader besetzen? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die heißesten Kandidaten. Zur Galerie
Leroy Sané wird nach seiner schweren Verletzung wohl keine Transfer-Alternative für den FC Bayern. Wer könnte die freie Planstelle im Kader besetzen? Der SPORTBUZZER zeigt die heißesten Kandidaten. ©

Denn wie die Sport Bild unter Berufung auf eigene Informationen berichtet, steht der holländische Nationalspieler unmittelbar vor einer Verlängerung bei seinem aktuellen Arbeitgeber in der Eredivisie. Nachdem bereits Hakim Ziyech seinen Vertrag bei Ajax Amsterdam erneuert hat, soll nun offenbar auch die PSV einen ihrer Star-Spieler halten. In einem Interview mit der holländischen Zeitung De Telegraaf sprach Eindhoven-Geschäftsführer Toon Gerbrands vom "Fundament des Teams", zu dem Bergwijn ebenso gehöre.

Mehr zum FC Bayern

"Junge Spieler zwischen 16 und 21 Jahren haben hier (in der holländischen Eredivisie, d. Red.) die Chance, sich zu entwickeln", sagte der 61-Jährige dem Blatt. Ein Risiko sieht Gerbrands beim Verbleib der jungen Spieler nicht. "Oft sind es Spieler, die schon lange im Verein sind und von denen wir wissen, was wir haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr Wert sinkt, ist daher Null. Sie sind tatsächlich die sichersten Erweiterungen, mit kaum einem Risiko."

Kommt nun Ivan Perisic als Sané-Ersatz zum FC Bayern?

Ein Wechsel vom Ex-Dortmunder Ivan Perisic könnte durch den Verbleib von Bergwijn immer wahrscheinlicher werden. Denn: Beim FC Bayern wurden in der Vergangenheit sowohl von Spielern, als auch von Verantwortlichen und Persönlichkeiten aus dem Umfeld neue Spieler gefordert. Bayern-Stürmer Robert Lewandowski äußerte seine Vorstellungen dabei ziemlich direkt.

Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars

Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! Zur Galerie
Goretzka, Lewandowski & Co. - Das sind die Vertragslaufzeiten der Bayern-Stars! ©

"Ich denke, dass wir noch drei neue Spieler brauchen", sagte der 30 Jahre alte Pole der Sport Bild. Schon bei der USA-Reise der Münchner in der Sommerpause und zuletzt nach der 0:2-Niederlage im Supercup gegen Borussia Dortmund hatte Lewandowski weitere Verstärkungen für den deutschen Fußball-Rekordmeister angemahnt.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus aller Welt