14. April 2021 / 12:04 Uhr

SPORTBUZZER-Schalte nach CL-Aus und Flick-Monolog: "Bayern kämpft jetzt um Nagelsmann"

SPORTBUZZER-Schalte nach CL-Aus und Flick-Monolog: "Bayern kämpft jetzt um Nagelsmann"

Patrick Strasser
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Julian Nagelsmann könnte Nachfolger von Hansi Flick beim FC Bayern werden.
Julian Nagelsmann könnte Nachfolger von Hansi Flick beim FC Bayern werden. © Getty Images (Montage)
Anzeige

Beim FC Bayern stehen die Zeichen auf Abschied von Trainer Hansi Flick. Der 56-Jährige könnte den Klub verlassen, um Bundestrainer zu werden. Als Nachfolger würden sich die Münchner dann wohl um Julian Nagelsmann von RB Leipzig bemühen. Die Analyse von Bayern-Reporter Patrick Strasser im Video.

Anzeige

Die Amtszeit von Hansi Flick beim FC Bayern könnte nach der Saison enden. Ungewohnt offen äußerte sich Flick nach dem Champions-League-Aus am Dienstag in Paris zu seiner Zukunft und kündigte eine Entscheidung an. Bayern-Reporter Patrick Strasser glaubt, dass die Partie bei PSG Flicks letztes Spiel in der Königsklasse mit dem FCB gewesen ist: "Es hat sich sehr danach angehört. Er hat ja über seine Familie gesprochen. Über mehr Zeit, die er zur Verfügung hätte, mit einer Mannschaft zu arbeiten wie der Nationalmannschaft. Und nicht mehr diesen Stress bei Bayern alle drei Tage und total unter dem Brennglas der Medien und der Öffentlichkeit zu stehen", sagt Strasser in einer Video-Schalte des SPORTBUZZER.

Anzeige

Strasser erklärt auch, wen er für den wahrscheinlichsten Nachfolger auf der Münchener Trainer-Bank hält: "Es läuft eigentlich auf Julian Nagelsmann hinaus. Und da ist jetzt die Frage: Wie standhaft könnte RB Leipzig bleiben? Man hat ja jetzt in der Bundesliga all die Fälle gesehen – von Marco Rose über Adi Hütter – dass dann doch jemand schwach wird", ordnete er ein. Laut Rekordnationalspieler Lothar Matthäus soll es sogar schon erste Gespräche zwischen dem Leipziger Trainer und dem FC Bayern gegeben haben. "Die Tendenz ist ganz klar: Bayern kämpft jetzt um Julian Nagelsmann", meint Strasser.

Nach Champions-League-Aus gegen Paris: „Bayern kämpft jetzt um Julian Nagelsmann“

Strasser erklärt auch, warum er glaubt, dass Flick den Job von Bundestrainer Joachim Löw übernehmen könnte: "Wann im Leben hat man schon einmal die Chance Nationaltrainer zu werden? Er war schon Assistent von Joachim Löw. Und das wäre eigentlich das I-Tüpfelchen auf seine Karriere", so Strasser.