03. November 2019 / 20:57 Uhr

Offiziell! FC Bayern München trennt sich von Trainer Niko Kovac - Hansi Flick übernimmt

Offiziell! FC Bayern München trennt sich von Trainer Niko Kovac - Hansi Flick übernimmt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Niko Kovac ist offenbar nicht mehr Trainer des FC Bayern
Niko Kovac ist offenbar nicht mehr Trainer des FC Bayern © imago images/Moritz Müller
Anzeige

Niko Kovac ist nicht mehr Trainer des FC Bayern. Das bestätigte der Klub bestätigte am Sonntagabend. Demnach sei die Trennung im gegenseitigen Einvernehmen erfolgt. Hansi Flick übernimmt vorerst die Mannschaft.

Anzeige
Anzeige

Der FC Bayern hat sich einen Tag nach dem 1:5-Debakel bei Eintracht Frankfurt von Trainer Niko Kovac getrennt. Das vermeldete am Sonntagabend zunächst die Bild. Kurz darauf kam die offizielle Bestätigung des Klubs. Die Trennung erfolge in gegenseitigem Einvernehmen.

Mehr zum FC Bayern

Damit sitzt der Kroate schon am Mittwoch in der Champions League gegen Olympiakos Piräus nicht mehr auf der Bank. Stattdessen wird das Team bis auf weiteres vom bisherigen Co-Trainer Hansi Flick betreut. Am kommenden Samstag steht das Bundesliga-Topspiel gegen Borussia Dortmund an. Danach geht es in eine zweiwöchige Länderspielpause.

FC Bayern und Trainer Niko Kovac trennen sich

Kovac hatte die Bayern im Sommer 2018 als Nachfolger von Jupp Heynckes übernommen, war während seiner gesamten Zeit in München aber nur selten unumstritten. Dennoch führte er den Klub in der vergangenen Saison zum Double aus Meisterschaft und Pokalsieg. In der Champions League scheiterte man jedoch bereits im Achtelfinale am späteren Titelträger FC Liverpool. Vor seiner Zeit beim FCB war Kovac als kroatischer Nationaltrainer tätig und hatte Eintracht Frankfurt ebenfalls zum Sieg im DFB-Pokal geführt. Sein Vertrag bei den Bayern war eigentlich bis 2021 datiert.

In dieser Saison waren die Münchner unter ihrem Trainer kaum einmal richtig in Schwung gekommen. Beim 7:2-Sieg in der Champions-League-Vorrunde bei Tottenham Hotspur hatte man die Erwartungen allerdings sogar übertroffen. Im Anschluss an die Gala fiel das Team dann jedoch in ein Formtief und konnte seine Londoner Leistung nicht mehr wiederholen.

Niko Kovac: Bilder seiner Karriere

Niko Kovac ist seit Sommer 2018 Trainer des FC Bayern München. Der <b>SPORT</b>BUZZER wirft einen Blick zurück auf die Karriere des Kroaten, der in Berlin geboren wurde und in seiner aktiven Laufbahn schon für die Münchner spielte. Zur Galerie
Niko Kovac ist seit Sommer 2018 Trainer des FC Bayern München. Der SPORTBUZZER wirft einen Blick zurück auf die Karriere des Kroaten, der in Berlin geboren wurde und in seiner aktiven Laufbahn schon für die Münchner spielte. ©
Anzeige

Wer ist für die Bayern-Krise verantwortlich? Hier abstimmen!

Mehr anzeigen

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN