24. Mai 2019 / 17:50 Uhr

FC Bayern will Transfer von Leroy Sané: Rummenigge kündigt Verhandlungen an

FC Bayern will Transfer von Leroy Sané: Rummenigge kündigt Verhandlungen an

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der FC Bayern München hat laut Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Verhandlungen mit Manchester City wegen Leroy Sané aufgenommen.
Der FC Bayern München hat laut Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Verhandlungen mit Manchester City wegen Leroy Sané aufgenommen. © dpa
Anzeige

Der Transfer-Poker zwischen dem FC Bayern München und Manchester-City-Superstar Leroy Sané wird immer heißer. Auf einer Veranstaltung der "Bild" hat Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge Verhandlungen mit dem deutschen Nationalspieler angekündigt. Es existieren bereits Berichte über ein konkretes Bayern-Angebot.

Anzeige
Anzeige

Dieser Transfer könnte der teuerste der Bundesliga-Geschichte werden. Der FC Bayern München geht im Werben um Nationalspieler Leroy Sané weiter in die Offensive. "Wir werden es versuchen", kündigte FCB-Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Freitag bei einer Veranstaltung der Bild in Berlin an. Aber: "Ob es gelingt, kann ich nicht versprechen." Tags zuvor hatte bereits Vereinspräsident Uli Hoeneß bestätigt, den 23-Jährigen von Manchester City holen zu wollen.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Daniel Pranjic, Massimo Oddo, Jens Jeremies: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©
Anzeige

Transfer von Leroy Sané: FCB-Sportdirektor verhandelt mit Manchester City

Rummenigge ging allerdings sogar noch weiter als Hoeneß bei Infos zu Sané: In Kürze sollen bereits Transfer-Verhandlungen mit dem Superstar von Manchester City stattfinden. Sportdirektor Hasan Salihamidzic werde mit ManCity verhandeln, kündigte der Bayern-Boss an. "Das macht der Hasan", sagte Rummenigge.

Mehr zu Leroy Sané

Der FC Bayern hatte Sané laut Rummenigge schon vor drei Jahren auf dem Zettel. "Wir hatten eigentlich schon mal die Idee, als er noch bei Schalke war. Aber damals hatten wir keine garantierte Stammplatz-Position für ihn. Robben und Ribéry waren vor drei Jahren noch top of the top."

Medien: FC Bayern bereitet Angebot über 80 Millionen Euro vor - Hohes Gehalt für Sané

Sané könnte für den FC Bayern zum Rekord-Transfer werden. Die britische Tageszeitung Guardian berichtete am Freitag über ein geplantes Bayern-Angebot für den Flügelstürmer in Höhe von 80 Millionen Euro. Der italienische Transfer-Experte Nicolo Schira, der unter anderem für die renommierte Gazetta dello Sport schreibt, bestätigte die mögliche Bayern-Ablöse am Nachmittag und gab noch mehr Infos preis. So solle Sané ein Fünfjahresvertrag (bis 2024) angeboten werden - mit einem jährlichen Gehalt von 10 Millionen Euro.

25 ehemalige Spieler von Manchester City und was aus ihnen wurde

Joey Barton, Edin Dzeko und Yaya Touré - nur drei ehemalige Stars von Manchester City. Wer spielte noch für den Spitzenklub? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die größten Stars in einer Galerie. Zur Galerie
Joey Barton, Edin Dzeko und Yaya Touré - nur drei ehemalige Stars von Manchester City. Wer spielte noch für den Spitzenklub? Der SPORTBUZZER zeigt die größten Stars in einer Galerie. ©

Bundestrainer Löw traut Sané Wechsel zum FC Bayern zu

Bundestrainer Joachim Löw traut Sané mit einem möglichen Wechsel zum FC Bayern einen positiven Karriereschritt zu. "Natürlich, Bayern München ist immer eine gute Adresse hier in Deutschland", sagte Löw am Freitag: "Deutschland kennt er, da fühlt er sich wohl. Sollte das klappen, wäre das sicherlich natürlich keine Verschlechterung für ihn."

Persönlich habe er noch nicht mit seinem Schützling gesprochen, sagte der Bundestrainer, erinnerte aber daran, dass sich Sané in Manchester „immer sehr, sehr wohl gefühlt“ habe. In der abgelaufenen Saison kam der Ex-Schalker unter Trainer Pep Guardiola seltener zum Einsatz.

Sollten die Bayern Sané aus seinem bis 2021 laufenden Vertrag beim englischen Meister herauskaufen, wäre dies nach Lucas Hernández (Atlético Madrid/80 Millionen Euro) und Benjamin Pavard (VfB Stuttgart/35) die dritte teure Verpflichtung der Münchner im Sommer.

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? Zur Galerie
Erkennst du dein Bundesliga-Stadion? ©

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt