14. Februar 2021 / 14:08 Uhr

FC Bayern macht Transfer von Leipzig-Star Upamecano offiziell - Flick: "Ich bin sehr froh"

FC Bayern macht Transfer von Leipzig-Star Upamecano offiziell - Flick: "Ich bin sehr froh"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Hansi Flick hat sich zum Transfer von Dayot Upamecano geäußert, der am Sonntag offiziell wurde.
Hansi Flick hat sich zum Transfer von Dayot Upamecano geäußert, der am Sonntag offiziell wurde. © IMAGO/motivio (Montage)
Anzeige

Für die festgeschriebene Ablösesumme von 42,5 Millionen Euro holt sich der FC Bayern Verteidiger Dayot Upamecano von RB Leipzig. Bayern-Trainer Hansi Flick freut sich auf den 22-Jährigen, der ab dem kommenden Sommer in München spielt.

Der FC Bayern München sieht in Neuzugang Dayot Upamecano von RB Leipzig einen Schlüsselspieler für die Zukunft. "Wir sind glücklich, dass wir Dayot Upamecano für den FC Bayern München gewinnen konnten. Dayot wird ein sehr wichtiger Baustein für unsere Mannschaft in den kommenden Jahren sein, davon sind wir überzeugt", sagte Sportvorstand Hasan Salihamidzic laut Mitteilung vom Sonntag, in der die Neuverpflichtung offiziell gemacht wurde. Der französische Innenverteidiger soll David Alaba, der vor einem Abgang steht, ab der kommenden Saison ersetzen.

Anzeige

Upamecano wechselt aufgrund einer Ausstiegsklausel ein Jahr vor seinem ursprünglichen Vertragsende zum frisch gebackenen Sextuple-Gewinner an die Säbener Straße. Die festgeschriebene Ablöse soll 42,5 Millionen Euro betragen. Die Klausel hatte der 22-Jährige bei der Verlängerung in Leipzig im vergangenen Sommer in sein Arbeitspapier schreiben lassen. "Dayot hat in seiner Zeit in Leipzig eine herausragende Entwicklung genommen. Dass der Vertrag von Dayot Upamecano eine Ausstiegsklausel enthält, war hinlänglich bekannt", sagte Oliver Mitzlaff, Vorsitzender der Geschäftsführung bei RB Leipzig. "Dayot hat uns jedoch sehr fair und zeitnah signalisiert, dass er in diesem Sommer eine neue Herausforderung suchen möchte."

Mehr vom SPORTBUZZER

Vor dem Bundesliga-Spiel der Bayern am Montag (20.30 Uhr, Sky) gegen Arminia Bielefeld äußerte sich auch Trainer Hansi Flick zur Verpflichtung. "Ich bin sehr froh, wie der komplette Verein, dass es gelungen ist, Dayot zu uns zu bekommen", so Flick. "Unsere Aufgabe ist jetzt, wie auch seine in Leipzig, Leistung zu bringen. Er wird das zu 100 Prozent auch tun, so wie ich ihn kennengelernt habe."