05. Oktober 2019 / 18:57 Uhr

FC Bayern kassiert bittere Heimpleite gegen Hoffenheim - So reagiert das Netz: "Lustlos-Auftritt"

FC Bayern kassiert bittere Heimpleite gegen Hoffenheim - So reagiert das Netz: "Lustlos-Auftritt"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Serge Gnabry (links) und Robert Lewandowski sind mit dem FC Bayern im Liga-Alltag auf dem Boden der Tatsachen angekommen, befindet das Netz.
Serge Gnabry (links) und Robert Lewandowski sind mit dem FC Bayern im Liga-Alltag auf dem Boden der Tatsachen angekommen, befindet das Netz. © 2019 Getty Images
Anzeige

Der FC Bayern musste am Samstag eine bittere Heimpleite gegen die TSG Hoffenheim hinnehmen - und das nur vier Tage nach der 7:2-Gala in der Champions League gegen Tottenham. Im Netz herrscht Unverständnis über den "Lustlos-Auftritt" des FCB.

Anzeige
Anzeige

Nach der 7:2-Gala bei Tottenham am Dienstag in der Champions League ist der FC Bayern im Bundesliga-Alltag hart gelandet. Auf den Kantersieg in London vor vier Tagen folgte eine schwache Leistung gegen die TSG Hoffenheim, die mit einer 1:2-Pleite bestraft wurde. Individuelle Fehler schlichen sich in das Spiel des deutschen Rekordmeisters ein und sorgten für die Niederlage gegen die Kraichgauer.

Mehr zum FC Bayern

Vor allem beim ersten Gegentor war die Fahrlässigkeit in der Abwehr der Münchner zu sehen. Corentin Tolisso ließ sich vor dem eigenen Tor den Ball von Ex-Bayern-Profi Sebastian Rudy abnehmen. Aus diesem Patzer resultierte das erste Tor von Sargis Adamyan (54. Minute). Zwar konnte Robert Lewandowski mit seinem elften (!) Saisontor für den zwischenzeitlichen Ausgleich sorgen (73.), doch Adamyan schlug mit seinem zweiten Treffer zu (79.) und avancierte so zum Hoffenheimer Held des Nachmittags war.

Der FC Bayern in Noten: Die Einzelkritik zum Heim-Niederlage gegen Hoffenheim

Der FC Bayern hat eine bittere Heim-Pleite gegen die TSG Hoffenheim hinnehmen müssen. Für den <b>SPORT</b>BUZZER hat Patrick Strasser die Bayern-Stars mit Noten bewertet - klickt euch durch! Zur Galerie
Der FC Bayern hat eine bittere Heim-Pleite gegen die TSG Hoffenheim hinnehmen müssen. Für den SPORTBUZZER hat Patrick Strasser die Bayern-Stars mit Noten bewertet - klickt euch durch! ©
Anzeige

Im Netz sorgte der schwache Auftritt für viel Unverständnis. Mehrere User in den sozialen Netzwerken sprechen von einem lustlosen Auftritt des Teams von Trainer Niko Kovac, das nach dem rauschenden Auftritt beim Champions-League-Finalisten aus dem Vorjahr wieder "auf dem Boden der Tatsachen" angekommen sei.

Die Netzreaktionen zur Pleite des FC Bayern gegen Hoffenheim

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt