14. Januar 2022 / 19:40 Uhr

FC Dornbreite II holt Pascal Worreschck vom SV Azadi II

FC Dornbreite II holt Pascal Worreschck vom SV Azadi II

Lisa Wittmaier
Lübecker Nachrichten
FC Dornbreite II hat sich den Klassenerhalt als Ziel gesetzt.
FC Dornbreite II hat sich den Klassenerhalt als Ziel gesetzt. © Facebook FCD
Anzeige

Auch der junge Noah Luca Orlik gehört ab sofort mit zum Kader der Herrenmannschaft. Zusammen möchte man den Klassenerhalt schaffen.

Kreisligist FC Dornbreite II präsentiert zur Rückrunde mit Pascal Worreschck einen Neuzugang. "Pascal möchte angreifen. Da er bei uns im Training immer hoch motiviert war, wollen wir ihm die Chance geben sich in der Kreisliga zu beweisen", sagt Co-Trainer Klaudius Michalsky für den Zugang vom SV Azadi II.

Anzeige

Zudem stößt Noah Luca Orlik zum Team. Der junge Kicker kommt aus der eigenen A-Jugend der Dornbreiter und möchte sich nach der Winterpause bei den Herren beweisen. "Noah kam schon im Sommer aus der Jugend zu uns.Nach ein paar Monaten Pause ist Noah jetzt voll bei uns eingestiegen und hat er auch schon ein Spiel gegen Fortuna St. Jürgen gemacht", berichtet Michalsky.

Aktuell steht die Elf von Coach Hakan Temnur mit vier Punkten Abstand zu den Abstiegsrängen auf dem achten Tabellenplatz. Diesen Platz möchte man gerne auch am Saisonende inne haben. "Unser Saisonziel bleibt unverändert der Klassenerhalt. Die ersten vier Spiele in diesem Jahr sind dafür enorm wichtig, da wir dort den Klassenerhalt fast perfekt machen können. Wir konzentrieren uns daher in der Vorbereitung voll auf die ersten Spiele", sagt der Co-Trainer. Trainingsbeginn ist für die Lübecker am 1. Februar, ehe am 13. Februar das erste Testspiel gegen Victoria angedacht ist. Punktspielbeginn ist am 20. März gegen den Türkischen SV.


Das sind die Testspiele für FC Dornbreite II:

13.2.: Victoria - FC Dornbreite II (auswärts )
19.2.: FC Dornbreite II - Eichholzer SV II
27.2.: Dänischburg - FC Dornbreite II
06.03.: SG Bad Schwartau - FC Dornbreite II
12.03.: St.Pauli IV - FC Dornbreite II